Dean Barkers Zukunft im Team New Zealand ist zerstört: Peter Burling und Glenn Ashby übernehmen

zum Artikel