America's Cup
America’s Cup im TV

Die ARD überträgt die ersten fünf Rennen live

  • Martin-Sebastian Kreplin
 • Publiziert am 04.02.2003

Für die Segelfans in Deutschland wird ein Traum wahr. Die ARD überträgt alle Rennen des America’s Cup in Auckland, Neuseeland, live. Als Reporter ist Peter Carstens vor Ort.

Er wird die Matches zwischen dem Herausforderer Alinghi (Schweiz) und dem Titelverteidiger Team New Zealand fachkundig für die Zuschauer kommentieren. Als Co-Kommentator wird voraussichtlich Tim Kröger an der Seite von Carstens agieren. Der Hamburger segelte bis zum Viertelfinale des Louis Vuitton Cup auf dem französischen Schiff „Le Defi Areva“.

Fr. 14. 02. 2003, 1.40 Uhr bis 3.15 Uhr
Sa. 15. 02. 2003, 0.50 Uhr bis 3.15 Uhr
Mo. 17. 02. 2003, 0.50 Uhr bis 3.15 Uhr
Mi. 19. 02. 2003, 0.35 Uhr bis 3.15 Uhr
Fr. 21. 02. 2003, 1.30 Uhr bis 3.15 Uhr


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: America's CupARDFernsehenLiveübertragung

Anzeige