YACHT MdM
YACHT Meisterschaft der Meister

Deutsches America´s Cup-Team startet beim Kultevent, Vize-Weltmeisterin Schümann fordert die Männer zum Duell

  • Lars Bolle
 • Publiziert am 23.10.2006

YACHT/N. Krauss Fleetrace auf der Alster

Bei der YACHT Meisterschaft der Meister startet in diesem Jahr erstmals in der Geschichte des Kultevents eine deutsche America´s Cup-Mannschaft. Steuermann Michael Hestbaek, Stratege und Großsegeltrimmer im United Internet Team Germany, kommt als Steuermann. Mit an Bord ist auch der Hamburger Trimmer Matthias Paschen.

Bereits zum 27. Mal lädt die YACHT als Europas führendes Segelmagazin nationale Welt-, Europa- und Deutsche Meister in olympischen und internationalen Klassen zum Saisonfinale nach Hamburg. Zu den Co-Favoriten zählen neben Team Germany auch die Mannschaften des dreimaligen Deutschen Matchrace-Meisters Carsten Kemmling (Hamburg) und der Mitglieder des deutschen Team Olympic Peking, Tornado-Steuermann Johannes Polgar (Dänisch-Nienhof) und Ulrike Schümann (Berlin).

Yngling-Vizeweltmeisterin Ulrike Schümann, die der überwiegend männlichen Konkurrenz schon im vergangenen Jahr als Gesamtdritte mächtig zu schaffen machte, hat sich für den heißen Hamburger Herbst einiges vorgenommen: "Ich habe in diesem Jahr so einige Titel knapp verpasst. Eigentlich wäre ich doch jetzt mal dran."

Insgesamt werden 30 Mannschaften an zwei Tagen um den hanseboot-Pokal kämpfen, der traditionell am Sonntagnachmittag auf der Internationalen Bootsausstellung Hamburg vergeben wird. Gesegelt wird mit Dreimann-Crews auf Sportbooten vom Typ Streamline. Am ersten Wettfahrttag treffen die Teams in Gruppen aufeinander und segeln Fleetraces. Für den zweiten Tag sind Fleetraces und Matchrace-Duelle Boot gegen Boot geplant.

Ausrichter ist der Hamburger Segel-Club, vor dessen Stegen die Meisterschaft der Champions ausgetragen wird. Zuschauer können das Geschehen von der Gurlittinsel aus hautnah miterleben. NDR-Reporter Mathias Bohn kommentiert die Rennen. Als Partner sitzen die BMW Niederlassung Hamburg und T-Systems mit der veranstaltenden Yacht und den Seglern in einem Boot. Maßgeblich unterstützt wird die Veranstaltung auch von der hanseboot.


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: MdM

Anzeige