52 SuperSeries
Weltmeisterschaft vor Miami

Mit der 52SuperSeries erstrahlte der einstige Star des Audi MedCups in neuem Glanz: Die TP52 segelten vor Miami um den WM-Titel

  • Bendix Hügelmann
 • Publiziert am 13.03.2013

Xaume Olleros/52 Superseries Faszination TP52. Regattasport auf höchstem Level

Nach dem Aus des Audi MedCups im vergangenen Jahr konnte in Form der "52 SuperSeries" eine Ersatzstruktur für die Organisation und Durchführung hochkarätiger BigBoat-Regatten auf die Beine gestellt werden.

Die Rennen werden in Yachten der Klasse TP52 ausgesegelt, einer Klasse, die sich seit Ihrer Initiierung im Jahr 2001 stetig entwickelt hat. Ursprünglich als Box-Rule für ein Hochseerennen von Los Angeles nach Hawaii - dem namengebenden "Transpac" - erdacht, entwickelte sich die TP52 in den Folgejahren zur Ultimativen Rennyacht für küstennahe Kurzwettfahrten. Als technologische Spielwiese diente die Klasse in den Jahren der Cup-Lethargie als Plattform für den professionellen Segelsport.

Das hohe Maß an Professionalität und die damit verbundenen Kosten, sorgten jedoch dafür, dass in Folge der Finanzkrise keine Rennen mehr gesegelt werden konnten. Die "52 SuperSeries" folgt nun der Initiative einer Hand voll Eigner, die der Klasse neues Leben einzuhauchen bestrebt sind. Seit 2012 wird über die "52 SuperSeries" nun auch wieder älteren 52-Füßern ein Rennformat geboten, die im Zuge ihrer mangelnden Konkurrenzfähigkeit angesichts der MedCup-Neubauten unlängst zu "IRC-52's" umgebaut worden waren.

Die Weltmeisterschaft der TP52 wurde als Teil der "52 SuperSeries" in der vergangenen Woche vor Miami ausgesegelt. Sieben Teams aus fünf Nationen gingen an den Start. Die "Ran" von Skype-Gründer Niklas Zennström entschied die Serie im letzten Rennen für sich, und wurde mit nur einem Punkt Vorsprung vor der italienischen "Azzurra" Weltmeister.  Auch aus deutscher Sicht war die Weltmeisterschaft ein voller Erfolg: Vier der sieben gestarteten Yachten kamen aus der Feder der Bremerhavener Designschmiede Judel/ Vrolijk & Co., darunter mit "Ran" auch der neue Weltmeister.

TP52 Worlds

8 Bilder

Die Yachten der TP52-Klasse segelten vor Miami um den Weltmeistertitel


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: 52 SuperSeriesGrand PrixInterlodgeMiamiQuantum RacingRanRioTP52Transpac 52

Anzeige