ISAF Segel Weltcup
Wechsel von Licht und Schatten

Leichtere und drehende Winde spielten am zweiten Tag in Hyères so manchem Segler einen Streich. Trotzdem gab es nicht nur Verlierer

  • Dieter Loibner
 • Publiziert am 26.04.2011

Jean-Marie Liot FFV/DPPI Johannes Babendererde und Timo Jacobs sind in Südfrankreich derzeit das beste deutsche Starteam

Nach Ballermann am Eröffnungstag fanden die die mehr als 1000 Segler aus 63 Nationen bei der Semaine Olympique Française in Hyères difizilere Bedingungen vor, für die gute Nerven, Leichtwindspeed und ein Quäntchen Glück vonnöten waren. Fazit: In fünf Klassen gibt es neue Führende, wobei die Franzosen im Moment sieben Podestplätze besetzen und die Engländer sechs. Herausragende Athletin ist die spanische Windsurferin Blanca Manchon, die in dieser zum ISAF Segel Weltcup zählenden Regatta bei den RS:X Damen bisher vier Laufsiege und einen zweiten Rang vorweist.

Jean-Marie Liot FFV/DPPI Blanca Manchon aus Spanien surft in Hyeres bisher auf einer Erfolgswelle

Auf und ab ging es auch für das Sailing Team Germany, bei dem nach dem erfolgreichen Eröffnungstag Licht und Schatten wechselten. Am stärksten präsentierten sich die beiden 2,4 mR Segler Lasse Klötzing (Potsdamer Yacht Club), der sich mit konstanten Leistungen auf Platz 4 vorschieben konnte und Heiko Kröger, der sich nach dem Frühstart am ersten Tag drei Plätze verbessern konnte und momentan auf Rang 8 liegt.

STG/Nico Krauss Lasse Klötzing legte vier konstante Läufe hin und liegt im 2,4 mR derzeit an vierter Stelle.

Im Starboot sind Johannes Babendererde/Timo Jacobs ebenfalls auf Rang 8 und damit beste Deutsche, einen Platz und einen Punkt vor Robert Stanjek/Frithjof Kleen. Im 49er sackten Erik Heil/Thomas Plössel vom sechsten auf den 19. Platz durch, während Julian Ramm/Oliver Lewin, die für den Kieler Yacht Club starten, sich auf Rang 10 in der Weltklasse behaupten. Erfreulich auch das 470er Team Lucas Zellmer/Heiko Seelig, das mit den Verhältnissen gut zurechtkam und gesamt auf Platz 9 liegt. Ihnen standen die 470er Damen Vicktora Jurczok/Josephine Bach kaum nach. Mit den Tagesplätzen 7, 7, 11 sind sie nach fünf Läufen auf Platz 10 zu finden.

Jean-Marie Liot FFV/DPPI Simon Grotelüschen versiebte die Führung im Laser, hat aber mit dem 6. Zwischenrang noch gute Karten

Lasersegler Simon Grotelüschen, der zum Auftakt zwei seiner Gruppenwettfahrten gewinnen konnte, griff mit den Plätzen 17 und 16 tief in den Punktetopf, bevor er im fünften Lauf mit einem dritten Rang den sechsten Gesamtplatz im 155 Boote starken Feld sichern konnte. Philipp Buhl steht auf Rang 25, während Malte Kamrath vom 10. auf den 30. Rang im Gesamtklassement zurückfiel. Damit befindet er sich in prominenter Gesellschaft: Die Mitfavoriten Paul Goodison (GBR) und Julio Alsogaray (ARG) liegen nur knapp vor ihm. Finnsegler Matthias Miller stürzte mit den Tagesplätzen 31 und 14 vom 10. auf den 24. Rang ab.

Jean-Marie Liot FFV/DPPI Jan Kurfeld am Finn hat hier freie Fahrt, ist aber mit einem Frühstart belastet, den er zu streichen hofft

Im Damen Match Race schloss das Team von Silke Hahlbrock die Vorrunden Gruppe B mit fünf Laufsiegen auf Platz 3 ab, punktegleich mit der Spanierin Echegoyen, die allerdings das direkte Duell gewinnen konnte und so direkt in die Finalrunde einzog. Hahlbrock kann noch über die Trostrunde einen der beiden vakanten Finalplätze ergattern. Windsurferin Moana Delle kassierte eine Disqualifikation durch die schwarze Flagge und rutschte vom vierten auf den 14. Platz. Ihr Kollege Toni Wilhelm hätte einen dezenten Tag erwischt, wäre da nicht der 19. Platz im fünften Lauf, der ihn auf den 17. Rang im Zwischenklassement zurückwarf.

Nach den heutigen Wettfahrten werden in den meisten Klassen die Trennung zwischen Gold- und Silberflotten (und im Laser auch Bronze) vorgenommen. Der Tagesbericht , alle Resultate , die aktuellen Bilder und das Video einer Star Wettfahrt


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: Blanca ManchonHeiko KrögerHyèresIsaf-SegelweltcupJohannes BabendererdeLasse KlötzingMoana DellePaul GoodisonSemaine Olympique FrançaiseSilke HahlbrockSimon GrotelüschenTimo Jacobs

Anzeige