The Nations League
Swan One Designs: deutsches Team vorn

Die werfteigene Regattaserie der Nations League debütiert dieses Jahr wieder in der Toskana und liefert Einheitsklasse-Rennen vom Feinsten

  • Fridtjof Gunkel
 • Publiziert am 29.04.2022
Swan One Designs: deutsches Team vorn Swan One Designs: deutsches Team vorn Swan One Designs: deutsches Team vorn

ClubSwan Racing/Studio Borlenghi Swan One Designs: deutsches Team vorn

Die Nations League besteht aus drei Wettfahrtserien in der Toskana, Sardinien und vor Valencia. An den Start gehen dort Nautor's One Designs vom Typ ClubSwan 50 und ClubSwan 36. Besonders das größere Boot konnte sich mittlerweile etablieren und Eigner aus anderen Klassen zum Wechsel bewegen. Gesegelt wird mit einem Mix aus Profis und ambitionierten Unbezahlten.

Gut dabei dieses Jahr zum Saisonstart: Die "Stella Maris" des Österreichers August Schram. Nach fünf Wettfahrten führte das Team punktgleich mit Nautor-Inhaber Leonardo Ferragamo, der sich eine persönliche Teilnahme mit seiner "Cuordileone" traditionell nicht nehmen lässt. Nach der sechsten Wettfahrt konnte sich Marcus Brennecke vom NRV mit seiner "Hatari" auf den ersten Platz schieben. Die erfolgsverwöhnte "Earlybird" von Hendrik Brandis ist derzeit auf dem vierten Platz gelistet. Gesegelt wird noch bis morgen.

The Nations League 2022 Swan Tuscany Challenge

16 Bilder

Regattasegeln auf hohem Niveau: Swans Nations League


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: ClubSwanClub SwanClubswan 36ClubSwan 50Club Swan 50NautorNautor's SwanNautor's Swan 65Swan 50Swan World Cup

  • 3,00 €
    ClubSwan 50
  • 3,00 €
    Clubswan 36
  • 3,00 €
    Club Swan 42
  • 6,50 €
    YACHT-Test-Spezial
  • 39,99 €
    Exclusive Yachtclubs
  • 16,90 €
    Segeltrimm
  • 26,90 €
    Lernkarten-Memobox Sportbootführerschein Binnen (Segel/Motor)
  • 16,90 €
    Wetterkunde
  • 49,90 €
    Seemannschaft
Anzeige