Regatta-News
Ostseecup 2005 abgeschlossen

Flaues Finale vor Niendorf

  • Fridtjof Gunkel
 • Publiziert am 05.09.2005

Die Jahreswertung für Yachten aus dem Großaum Lübecker Bucht und Fehmarn steht. Während der Niendorfer Kielboot-Regatta des ausrichtenden Niendorfer Yacht Club wurden die Sieger des diesjährigen Ostseecups ermittelt.

Bei Windgeschwindigkeiten von maximal 10 Knoten konnte die umsichtig agierende Wettfahrtleitung unter Guido Gummert am Samstag eine längere und eine verkürzte Up-and-down-Wettfahrt realisieren. Der für den Sonntag geplante abschließende Start fiel mangels Wind aus.

Zum beliebten Ostseecup, der in diesem Jahr sein 15-jähriges Jubiläum feiern konnte, zählen elf Regatten unterschiedlichen Charakters, von denen die besten vier für jedes Boot gewertet werden.

Dieses Jahr gewannen in den einzelnen Klassen:
OSC 1 (Yardstick 92—96): „Konrad“, B. Bohnecke
OSC 2 (Yardstick 97—102): „Culex“, C. Völkel
OSC 3 (Yardstick 103—107): „Expose“, N. Krafft
OSC 4 (Yardstick ab 108): „Larn“, J. Neumann
OSC 5 (ORC Club): „Shoddy“, C. Heinritz

Die Sieger in Niendorf:
OSC 1: „Konrad“, B. Bohnecke
OSC 2: „Flying Circus“, W. Uecker
OSC 3: „Expose“, N. Krafft
OSC 4: „Larn“, J. Neumann
OSC 5: „Adamas“, J. Peters

Weitere Informationen, Ausschreibungen, Einzelergebnisse:
www.ostseecup.de


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: EventsOstseecup 2005Regatta

Anzeige