Regatta-News
Neuer Rekord beim Kapstadt Bahia Race

Der brasilianische Katamaran „Adrenalina Pura“ als Erster über die Ziellinie in Salvador

  • Petra Krumme
 • Publiziert am 16.01.2006

Mit einer Zeit von 10 Tagen, 8 Stunden und einer Minute hat das Team von George Ehrensperger und Donald Wright einen neuen Rekord der Südatlantik-Trophy aufgestellt. Die 28 anderen Yachten sind noch unterwegs.

Mit der neuen Bestmarke verbesserte die „Adrenalina Pura“ ihren eigenen Rekord aus dem Jahr 2003, als die Regatta noch Kapstadt—Rio hieß. Zwar ist die Strecke von Kapstadt nach Salvador, der Hauptstadt des brasilianischen Bundesstaates Bahia, 300 Meilen kürzer als nach Rio de Janeiro. Doch dass der Katamaran ganze fünf Tage schneller sein würde, damit hatte auch Ehrensperger nicht gerechnet. Die „Adrenalina Pura“ hatte die Strecke Kapstadt-Rio in 15 Tagen, 8 Stunden, 44 Minuten und 33 Sekunden hinter sich gebracht. Der Rekord könnte diesmal über einige Jahre unangefochten bleiben. Der Katamaran erreichte gegen 18 Uhr am Samstag die Ziellinie.

Die Yachten waren am 4. Januar in Kapstadt bei Bilderbuchwetter und 25 Grad Wassertemperatur gestartet, um die mehr als 3500 Meilen nach Salvador zurückzulegen.
Gewertet wird in den drei Klassen Maxis, Mittelklasseyachten und kleine Yachten.

Der Großteil der Flotte muss zurzeit mit den schwachen Winden eines Hochdruckgebietes kämpfen. Die 37-Fuß-Yacht "Windsong" (Großbritannien) führte beim letzten Positionsreport am Sonntag um 16 Uhr, gefolgt von den beiden südafrikanischen Yachten "Suidoos II", einer RCOD, und der Fast 42 "MTU Fascination of Power". "Gestern Nacht haben wir das erste Mal gar keine Fahrt mehr gemacht", hieß es heute Morgen von Bord der Fast 42 mit Skipper John Martin.

Die einzige deutsche Yacht "Mamelie" von Eigner und Skipper Jakob Leverkus, ein 48-Fuß-Eigenbau von Judel/Vrolijk, ist zurzeit Fünfte. Das Tagebuch von Bord kann unter www.mamelie.de nachgelesen werden.

Alles zur Regatta unter www.heinekencapetobahia.co.za.


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: AtlantischFlotteKapRegattaSüdafrikaSüden

Anzeige