Regatta-News
Mister ARC – Manfred Kerstan

Ein Porträt des 70 Jahre alten Berliner Weltumseglers

  • Mathias Müller
 • Publiziert am 14.11.2006

YACHT

Seit 55 Jahren befährt Manfred Kerstan die Weltmeere. In diesem Jahr nimmt er bereits zum 14. Mal an der Atlantic Rally for Cruisers teil. “Es ist eine Sucht”, sagt er.

Der Mann hat alles gesehen. Hat nicht nur die Erde Ende der siebziger Jahre binnen sechs Jahren umsegelt. Sondern des Weiteren 20 Atlantik-Überquerungen in seinen Logbüchern notiert.

Er bekam den Kommodore-Preis des Deutschen Segler-Verbandes und nahm mit dem Rolex Swan World Cup, Sydney-Hobart, der DaimlerChrysler North Atlantic Challenge sowie dem Cape Town to Rio Race an den verschiedensten Regatten teil.

Geradezu berühmt ist er in der Blauwasserszene aufgrund seiner 13 Teilnahmen bei der Atlantic Rally for Cruisers (ARC). Auch in diesem Jahr will er mit seiner Swan 62 RS “Albatros” wieder am Rennen teilnehmen.

Alles über Manfred Kerstan und weitere Informationen zur ARC finden Sie in der neuen YACHT (Heft 24/2006), ab 15. November am Kiosk.


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: ARCAtlantic Rally for CruisersManfred KerstanPorträt

Anzeige