Regatta-News
MacArthurs neuer Trimaran im Bau - live im Web!

Ellen: "Bald sieht er aus wie ein richtiges Boot"

  • Matthias Beilken
 • Publiziert am 02.09.2003

Auf der Werft Boatspeed in Australien steht eine Webcam. Über die Seite www.teamkingfisher.com/webcam können Fans den Bau von MacArthurs neuer Rekordbrechermaschine mit drei Rümpfen verfolgen.

Zurzeit visiert die Kamera zwar lediglich Hauptrumpf und Deck des Neubaus an. Aber bald wird sich das ändern. "Bauteile aus der ganzen Welt trudeln ein. Im November soll das ganze Puzzle zusammengesetzt werden und ein Boot entstehen", so MacArthur, die mit dem technischen Direktor Neil Graham regelmäßig den Bauplatz besucht.

Schwerter, Ruder und Teile der Navigationszentrale beispielsweise werden aus England angeliefert, die Segel aus Frankreich. Alle Teile sind Spezialanfertigungen. Denn einen modernen 75 Fuß großen Trimaran aus Kohlefaser gibt es auf der Welt nicht.


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: Ellen MacArthursLiveTrimaranWebcamWerft

Anzeige