505er-WM
Hunger/Kleiner holen WM-Gold

Bei schwierigen Bedingungen bleiben die deutschen 505er-Routiniers cool und sichern sich vorzeitig den Sieg

  • Jochen Rieker
 • Publiziert am 05.08.2010

Sailing Arhus Wet'n wild: Wolfgang Hunger und Julien Kleiner glitschen zum WM-Sieg

Es war die wohl am besten organisierte und präsentierte Fiven-WM, die es je gab. Und wahrlich kein Spaziergang für die Titelgewinner, auch wenn Wolfgang Hunger und Julien Kleiner bemerkenswerte Konstanz bewiesen.

Unter den insgesamt 122 Teams belegten die Sieger in drei Wettfahrten Platz 1, in weiteren drei Rennen Platz 2. Ihr schlechtestes Resultat aus acht Rennen: Rang 6. Eine perfekte Serie also, obwohl die Voraussetzungen anspruchsvoll waren.

Über die gesamte Woche präsentierte sich die Århus-Bucht wechselhaft. Mal windig, mal flau. Auch gestern bei der Vorentscheidung wurde das Feld von vielen Drehern und Schauerböen durcheinandergewirbelt.

Altmeister Wolfgang Hunger aus Strande aber ließ sich weder von den äußeren Bedingungen beeindrucken, noch von den dänischen Rivalen Bojsen-Møller/Jørgen, die ihm und Vorschoter Julien Kleiner noch den SIeg hätten wegschnappen können.

Im achten Rennen gestern lagen die Deutschen lange an der Spitze und wurden nur ganz knapp Zweite hinter dem US-Team Conrads/Edward. Die Dänen dagegen querten erst als Zwölfte die Ziellinie und fuhren sich so einen Streicher ein. Sie liegen in der Gesamtwertung weiterhin auf Platz 2.

SAP 505 Worlds 5 x Schwarzrotgold unter den Top Ten: Ergebnisse nach dem 5. Wettfahrttag

Für Hunger/Kleiner ist die WM damit erfolgreich verlaufen. Aber auch andere deutsche Teams haben sich gut behauptet — darunter die amtierende deutsche Meisterin Meike Schomäker, die mit Hungers ehemaligem Schotten Holger Jess derzeit Platz 5 belegt.

Herausragend ist die 505er-WM noch aus einem anderen Grund: Durch die Unterstützung von Titelsponsor SAP (Gründer Hasso Plattner ist leidenschaftlicher Fiven-Fan) wird die Regatta medial besser aufbereitet als viele Großveranstaltungen. Sowohl die Analyse-Tools als auch die Video-Berichterstattung sind international erstklassig. So gut kann Segelsport transportiert werden! Ein Besuch der Seite lohnt also in jedem Fall!

Zur Homepage der 2010 SAP 505 World Championship

Zum Video von der vorentscheidenden 8. Wettfahrt


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: 505ArhusFiveHungerJessKleinerplattnerRegattaSAPWM

Anzeige