Toni Wilhelm überraschte beim RS:X-Männerbewerb mit zwei dritten Plätzen

zum Artikel