Regatta-News
Global Challenge: "Barclays Adventurer" gewinnt erste Etappe

Schiffe mit deutscher Beteiligung liegen etwas zurück

  • Mathias Müller
 • Publiziert am 04.11.2004

Challenge Business "Barclays Adventurer"

Um 9.23 Uhr (GMT) ist "Barclays Adventurer" nach 31 Tagen, 20 Stunden und 23 Minuten als erstes Schiff der Global-Challenge-Flotte über die Ziellinie vor den Toren Buenos Aires gesegelt.

Nur 15 Minuten später holte sich "VAIO" den zweiten Platz auf dem Treppchen. Damit konnte sich der jüngste Skipper der Flotte, Stuart Jackson, 28 Jahre, den Sieg noch vor dem sehr erfahrenen und ältesten Skipper der Flotte, Amedeo Sorrentino, 49 Jahre, sichern.

In rund drei bis vier Stunden (GMT - also heute, Donnerstagmittag) wird wohl "Samsung" den dritten Treppchenplatz ergattern. "BP Explorer" mit dem Thüringer Holger Bindel wird weitere zwei bis drei Stunden später einlaufen und den undankbaren vierten Platz belegen. Noch am heutigen Tag werden auch "BG Spirit" und "Spirit of Sark" mit den Deutschen Barbara Sturdy und Jürgen Dieris erwartet. Somit werden wohl die ersten sechs Yachten innerhalb von weniger als zehn Stunden einlaufen. Und das nach über 6000 Seemeilen und 32 Tagen auf See. So knapp war es in der zwölfjährigen Geschichte der Global Challenge auf der ersten Etappe noch nie. Das lässt einiges für die weiteren Etappen erwarten.

Birgit Obermüller (siehe auch Porträt in YACHT 20/04) auf "Me To You" hat derzeit noch 323 Meilen zu segeln und wird am Samstagmorgen erwartet. (Rainer Seifert)

Positionen am heutigen Donnerstagmorgen (04.11.2004 um 09.38 GMT)

1. "Barclays Adventurer", im Ziel
2. "VAIO", im Ziel
3. "Samsung", 25 sm bis zum Etappenziel
4. "BP Explorer", 38 sm
5. "BG Spirit", 59 sm
6. "Spirit of Sark", 72 sm
7. "SAIC La Jolla", 157 sm
8. "Imagine it. Done", 268 sm
9. "Team Stelmar", 280 sm
10. "Me To You", 323 sm
11. "Pindar", 460 sm
12. "Team Save the Children", 723 sm


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: erste EtappeGewinnerGlobal Challenge

Anzeige