Foiling Week
Gardasee wird zur Flugzone

Zum dritten Mal lud die "Fraglia Vela Malcesine" die foilende Gesellschaft auf den Gardasee ein. Die spektakulärsten Bilder sehen Sie hier

  • Morten Strauch
 • Publiziert am 13.07.2016

Carlo Borlenghi Foiling Week

Es war ein buntes Stelldichein der Experimentierfreudigen: In der vergangenen Woche kamen am Gardasee Segler-Typen mit ihren Gefährten zusammen, die zumindest eine spektakuläre Nische in ihrem Sport besetzen. Womöglich handelt es sich sogar um die Avantgarde des Sports – alle sind Experten im Segeln auf Foils.

Vom Surfboard über Jollen bis hin zum großen Kat war in Norditalien alles Erdenkliche an abhebenden Booten zu sehen. Und verschiedene Arbeitsforen diskutierten auf der dritten „Foiling Week“ über diese eindrucksvolle Spielart des Segelsports. Wie sehr sich der Trend ausbreitet, lässt sich bereits daran ablesen, dass in diesem Jahr erstmals auch eine „Foiling Week" in den USA abgehalten werden soll.

Carlo Borlenghi hat die Eindrücke der Woche in faszinierenden Bildern festgehalten.

Foiling Week

20 Bilder

Foiling Week


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: Foiling WeekFraglia Vela MalcesineGardaseeItalienRegatta

Anzeige