Mod 70
Erfolgreiche Jungfernfahrt

Start einer neuen Einheitsklasse: Der "Race for Water"-Trimaran des Schweizers Steve Ravussin hat seine ersten Schläge absolviert

  • Lars Bolle
  • Ben Andersch
 • Publiziert am 07.04.2011

YVAN ZEDDA MOD 70 "Race for Water" bei der Jungfernfahrt

Erstes Segeln MOD 70 Trimaran

16 Bilder

Jungfernfahrt des neuen MOD 70 Trimarans

Vor Lorient/Frankreich machte der 70-Fuß-Trimaran seine ersten erfolgreichen Gehversuche und liefeerte dabei spektakuläre Bilder. 24 Knoten erreichte der Tri bei sechs bis zwölf Knoten Wind. Eigner Ravussin war begeistert: "Die Ruderbalance ist exzellent."

Mindestens drei weitere Boote sollen gebaut werden und es soll eine Einheitsklasse entstehen, Multi One Design (MOD), die spannende, enge Rennen garantiert. Das erste davon ist für den Herbst dieses Jahres geplant.

Multionedesign-Homepage


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: MOD 70Trimaran

Anzeige