Regatta-News
„Emil Reiseschwein“ Gesamtsieger des Baltic Sprint Cups

„Schüddelfrost“ gewinnt die Abschlussetappe, der fünfte Platz reicht für Stefan Hummelt mit „Emil Reiseschwein“ zum Gesamtsieg

  • Marco Neumann
 • Publiziert am 29.07.2005

N.Krauss Nordlb Cup Große Freude bei der Crew der „Emil Reiseschwein“

Die letzte Etappe des Nord/LB Baltic Sprint Cup von Kopenhagen/Dänemark über 95 Seemeilen nach Warnemünde ist entschieden. Friedrich Böhnert/Hamburg gewann die letzte Etappe mit seiner Familiencrew auf der Hanse 371 „Schüddelfrost“ vor Jaanus Tagu/Estland mit „Ladybird“.

Es wurde nochmal spannend auf der finalen Etappe des Nord/LB Baltic Sprint Cup. Durch den Kängurustart stand fest, das erste Schiff im Ziel gewinnt die Etappe. Die Familiencrew um den Hamburger Rechtsanwalt Friedrich Böhnert mit „Schüddelfrost“ war heute Morgen um 2.21 Uhr das erste Schiff an der Zielboje vor Warnemünde und erreichte durch den Sieg der letzten Wettfahrt den dritten Rang in der Gesamtwertung.

Zweiter der siebten Etappe wurde die Yacht „Ladybird“ von Jaanus Tagu. Durch das hervorragende Finalrennen sichert sich die estländische Crew den zweiten Platz in der Gesamtwertung.

Große Freude kam bei der Crew um den Buxtehuder Stefan Hummelt mit der X-442 „Emil Reiseschwein“ auf. Der fünfte Platz reichte aus um die Gesamtführung im Baltic Sprint Cup zu behaupten.

N.Krauss Nordlb Cup „Emil Reiseschwein“

Der Favoritenrolle konnte der Hamburger Volker Andreae mit „Inschallah VI“ nicht gerecht werden. Ein 28. Platz auf der Strecke nach Warnemünde reicht für die Gesamtwertung nur zu Rang sechs. Auch für Graf Harald Saurma-Jeltsch aus Eckernförde reicht es mit seiner „Meltemi“ am Ende nur zum 12. Platz. In der Endwertung belegte er den fünften Rang.

Die große Siegerehrung mit den schönsten Bildern von der Veranstaltung auf einer großen Leinwand findet heute (Freitag, 29. Juli) um 16 Uhr im Kurhaus von Warnemünde (Seestraße 18) statt. Es werden sowohl die Besten der Finaletappe als auch die Klassensieger ausgezeichnet.

Alle Ergebnisse und Ranking bei www.nordlbcup.com .


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: AbschlussBaltic Sprint CupsEmil ReiseschweinFinaleGewinnerNord LBRegatta

Anzeige