Tornado-WM
Ehepaar Gäbler Weltmeister im Tornado

Roland und Nahid Gäbler gewinnen Gold mit einem Punkt Vorsprung vor dem griechischen Team Paschalides/Trigonis

  • Ulrike Schreiber
 • Publiziert am 29.07.2010

Marina Könitzer Travemünder Woche Unter Volldampf zum WM-Titel: Nahid und Roland Gäbler

Und es geht doch: Auch Ehepaare können bei Regatten gemeinsam punkten. Das haben Roland und Nahid Gäbler bei der vor Travemünde veranstalteten Manroland-Tornado-Weltmeisterschaft eindrucksvoll unter Beweis gestellt.

Für das seit 1992 verheiratete Ehepaar wurde ein Segeltraum wahr: Mit Highspeed zum WM-Titel auf der Lübecker Bucht. Mit der beeindruckenden Serie 3-1-2-1-1-2-2-5 haben Roland und Nahid Gäbler vor Travemünde bei leichten bis starken Winden 50 Teams aus acht Nationen hinter sich gelassen. Am Ende war es nur ein Punkt Vorsprung vor den ebenfalls konstant starken Griechen Iordanis Paschalides und Konstantinos Trigonis, der zum Sieg bei der im Rahmen der Travemünder Woche veranstalteten Weltmeisterschaft verhalf. Auf Platz drei segelten die Brüder Helge und Christian Sach. Roland Gäbler: "Wir haben mit allem gerechnet, nur nicht mit dem Sieg bei der Segel-WM. Unser Ziel waren die Top Ten. Dass es am Ende so gekommen ist, können wir noch gar nicht fassen. Aber es gibt eben Rennen, da läuft es perfekt von Anfang an."

Roland Gäbler ist Präsident der internationalen Klassenvereinigung der Tornados. In dieser Funktion setzt er sich unermüdlich dafür ein, dass die schnellen Zweirumpfer wieder olympisch werden. Im Jahr 2000 hatte Roland Gäbler mit seinem damaligen Vorschoter René Schwall bei den Olympischen Spielen in Sydney Bronze gewonnen. Mit seiner Frau Nahid segelt er erst seit einem Jahr in der Katamaranklasse.

Weitere Infos und Bilder unter www.travemuender-woche.de und www.tornado-class.org

.


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: GäblerNahidNahid GäblerRolandRoland GäblerTornadoTornado WMTravemündeTravemünder WocheTravemünder Woche 2010WeltmeisterschaftWMWM 2010

Anzeige