Die italienische "Azzurra" segelte bei der WM mit der Bugnummer 1 auf Platz 2

zum Artikel