Rekorde
Coville mit Bestzeit auf Rekordkurs

Thomas Coville steuert den Trimaran "Sodebo Ultim" weiter auf Rekordkurs, hat das Kap der Guten Hoffnung in neuer Bestzeit erreicht

  • Tatjana Pokorny
 • Publiziert vor 4 Jahren

Sodebo Bislang erfolgreich auf Rekordjagd: Thomas Coville und sein Trimaran "Sodebo Ultim"

Sodebo Thomas Coville

Jetzt wartet das Südpolarmeer auf Thomas Coville und seinen rasanten Trimaran "Sodebo Ultim"! Der Franzose hat zwei Wochen nach seinem Start zur Solo-Nonstop-Weltumseglung am 6. November das Kap der Guten Hoffnung passiert. Noch immer liegt Coville deutlich vor der Rekordzeit von Francis Joyon aus dem Jahr 2008. Joyon hatte die Welt in 57 Tagen, 13 Stunden, 34 Minuten und 6 Sekunden umsegelt.

Grafik/Sodebo Mit seinem Trimaran "Sodebo Ultim" auf Rekordjagd: Thomas Coville ist mit seinem Boot als orangefarbener Trimaran zu sehen. Der rote Trimaran markiert die Rekordfahrt von Francis Joyon von 2008 und seine Position zur vergleichbaren Zeit. Außerdem ist die Vendée-Flotte auf dem Weg zum Kap der Guten Hoffnung zu erkennen

Bei seinem Rekordversuch hat Thomas Coville jetzt mit 14 Tagen, 4 Stunden, 43 Minuten und 48 Sekunden eine neue Bestzeit für den Abschnitt von der Startlinie bei der französischen Halbinsel Ouessant bis zum Kap der Guten Hoffnung aufgestellt. Mit seinem 31-Meter-Trimaran hat Coville den relevanten Längengrad am 20. Novermber um 19.33 Uhr und damit 1 Tag, 5 Stunden, 14 Minuten und 50 Sekunden schneller als damals Joyon gekreuzt. Der neue mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 24,6 Knoten aufgestellte Rekord von Frankreich zur Südspitze Südafrikas muss aber noch vom World Sailing Speed Record Council ratifiziert werden.

Inzwischen hat Coville in leichteren Winden etwas von seinem Vorsprung auf die Rekordzeit von Joyon eingebüßt, liegt aber im Rennen gegen die Zeit immer noch rund 500 Seemeilen vor Joyons Rekordzeit, die der Landsmann vor acht Jahren mit seinem knapp 30 Meter langen Trimaran "Idec" aufgestellt hatte.

Sodebo Das Bild zeigt die riesigen Dimensionen auf dem Trimaran, mit dem Thomas Coville um die Welt jagt


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: Francis JoyonNonstop-Segel-WeltumsegelungRekordSodebo UltimThomas Coville

Anzeige