Regatta-News
BOSS im Fastnet Race

Die Firma HUGO BOSS sponsert eine Farr 65 für das Rolex Fastnet Race 2003

  • Christoph Schumann
 • Publiziert am 07.08.2003

Hugo Boss

Mit einer 22-köpfigen Crew will der erst 29-jährige Skipper Alex Thomson die neue Yacht erfolgreich um den Felsen vor der irischen Küste führen. Der Hochseeklassiker über 609 Seemeilen startet am 10. August in Cowes (Isle of Wight).

Es wird mit 300 teilnehmenden Yachten in verschiedensten Klassen und Gruppen gerechnet.

Besonders die Attribute Vielseitigkeit, Ausdauer und absoluter Team-Einsatz haben die Firma bewogen, sich dem Segelsport zu nähern. Die Yacht ist in den BOSS-Farben gehalten: schwarze Segel mit dem BOSS-Label über einem schwarzen Rumpf.

In Zusammenarbeit mit Gore-Tex hat HUGO BOSS speziell für das Fastnet Race unter dem Zeichen BOSS Green Label eine komplette Ausstattung mit technischer Segelbekleidung entwickelt. Ausgewählte Teile davon werden im Frühjahr 2004 auf den Markt kommen.

Hugo Boss

Hugo Boss


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: Hugo Boss

Anzeige