Unfall-Video
Boris Herrmann crasht in Presseboot

Spektakuläres Video vom schweren Unfall bei der GC32-Tour – Katamaran vom Team Malizia unter Steuermann Pierre Casiraghi überfährt Rib

  • Nils Günter
 • Publiziert am 13.07.2016

Das hätte böse ausgehen können, doch glücklicherweise ist beim Crash niemand verletzt worden. Das Video zeigt die Sekunden des Unfalls, bei dem der GC32-Kat vom Team Malizia mit dem deutschen Profi Boris Herrmann an Bord im Foil-Modus ein Presseboot überfährt. Der Unfall ereignete sich bereits am Freitag beim Rennen der GC32-Serie auf dem Gardasee, der YACHT wurde nun dieses Augenzeugenvideo zugespielt, das den Vorfall dokumentiert.

Steuermann Pierre Casiraghi sagte in einer Presseerklärung: "So ein Unfall darf einfach nicht passieren. Die GC32 sind sehr schnelle Boote, da ist es besonders wichtig, dass sowohl akkreditierte als auch Zuschauerboote die Sicherheitsregeln einhalten."

Der Kat "Malizia" überschlug sich nach dem Crash und war so schwer beschädigt, dass er nicht mehr ins Rennen einsteigen konnte.


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: Boris HerrmannCrashFoilingGardaseeGCGC32Pierre CasiraghiSeenotUnfall

Anzeige