Der Startschuss zur 600 Seemeilen langen Regatta durch die karibische Inselwelt fiel am 18.02.2013 zum bereits fünften Mal in der Windward Bay vor Antigua

  • Start der IRC Zero und Canting Keel Flotte. Am rechten Bildrand in dunkelblau zu sehen ist "Bella Mente" - J/V '72 und damit jüngster Neuzugang der Mini-Maxi Klasse
  • Mike Slade's imposanter 100 Fuss Farr Design "ICAP Leopard" -  Die Yacht erstrahlt zur Saison 2013 in Himmelblau
  •   Die Superyacht "Athos" läuft mit gerefften Segeln hoch am Wind  
  • Peter Aschenbrenners 63- Fuss Trimaran "Paradox" liegt derzeit gesegelt in Führung.
  • Ein Katamaran vom Typ Gunboat 66 - die auffällig lackierte "Phaedo" geht bereits zum zweiten Mal an den Start dieser Regatta
  • Die Grand Soleil 43 "Quokka" im ersten Reff. Nachdem die Yacht unter Eigner Peter Rutter 2012 u.A. die IRC Nationals gewinnen konnte, läuft sie bei der Caribbean 600 unter Charter