Seite 3: Tipp 6–9
Schimmel und Feuchtigkeit

Beim Werkeln im Winterlager macht sich kaum jemand Gedanken über Arbeits- und Brandschutz. Worauf es ankommt, damit keine unnötigen Risiken entstehen

  • Pascal Schürmann
  • Felix Keßler
 • Publiziert am 16.10.2019
Opfer der Flammen: Bootswerft Janssen & Renkhoff heute Nachmittag Opfer der Flammen: Bootswerft Janssen & Renkhoff heute Nachmittag Opfer der Flammen: Bootswerft Janssen & Renkhoff heute Nachmittag

YACHT/D. Kerhahn Opfer der Flammen: Bootswerft Janssen & Renkhoff heute Nachmittag

Abfälle
Müll lockt Ungeziefer an, verbreitet Schimmel und üblen Geruch. Er kann sogar zur Feuergefahr werden, etwa wenn feuchte Putzlappen aus Baumwolle weggeworfen werden. Abfallbehälter müssen verschließbar sein, im Idealfall mit selbst verschließenden Deckeln.

YACHT-Archiv Auch die Backskiste sollte gut aufgeräumt sein. Leicht entflammbare Chemikalien sollten sicher verwahrt werden

Planen
Leicht entflammbare Planen haben im Winterlager nichts zu suchen. Denn bei einem Brand kann sich das Feuer schnell über die abgedeckten Boote ausweiten.

Stromversorgung
Große Aufmerksamkeit ist Leitungen und Steckdosen zu widmen. Kommen viele Verbraucher zum Einsatz, ist das Netz schnell überlastet. Handelt es sich nicht um eine gut gesicherte Stromversorgung, droht Kabelbrand. Stark strapazierte Werkzeuge weisen außerdem oft beschädigte Isolierungen auf, die umgehend repariert werden müssen. Nach den festgelegten Arbeitszeiten sollte die Stromversorgung der Halle automatisch unterbrochen werden. Ist das nicht der Fall, muss sie von Hand abgeschaltet werden. Ist auch das nicht möglich, sind die Stecker von allen elektrischen Geräten zu ziehen.

YACHT-Archiv Nicht nur in der Halle, auch an Bord sollten Feuerlöscher in ausreichendem Maße vorhanden sein. Unbedingt auch in den Backskisten

Feuerlöscher
An die Hallenwände gehört pro 150 Quadratmeter ein Sechs-Kilogramm-Pulver­löscher an gut zugänglichen Stellen. Außerdem sollte jeder Eigner seinen Feuerlöscher gut erreichbar platzieren, beispielsweise, indem er ihn über Bord hängt – dabei darauf achten, dass er Fluchtwege nicht einengt.

  • 1
    Überwintern-Spezial
    Sicherheit im Winterlager: gefahrlos arbeiten und lagern
  • 2
    Tipp 1–5
    Feuer und Flamme
  • 3
    Tipp 6–9
    Schimmel und Feuchtigkeit
  • 4
    Tipp 10–14
    Wackelpartien müssen nicht sein
  • 5
    Versicherungen
    Welche Schäden sind abgedeckt?

Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: FeuerHallenbrandSchadensfallSicherheitSicherheits-SpezialVersicherungWinterlagerWinterlagerbrand

Anzeige