Manöverkunde

Rückwärts-Anleger bei Gegenwind

Lars Bolle, Felix Keßler am 02.08.2018

Ein ganz wesentlicher Tipp, der für alle hier gezeigten Manöver gilt, ist, auf den Einsatz der Ruder zu verzichten. Sobald es eng wird, sollten beide Blätter genau in Mittelstellung fixiert werden, ent­weder per Rad-Spindel oder mit Gummistropps. Der Grund: Ein Kat benötigt die Ruder bei langsamer Fahrt nicht. Eine Drehung ist über die Ruder nur als Kreis möglich, via Maschinen jedoch an Ort und Stelle. 

Katamaran-Hafenmanöver

Auch so geht's: vorsichtige Annäherung bei Rückwärtsfahrt, dann Eindampfen

  1. Den Liegeplatz mit langsamer Achterausfahrt steil anlaufen. Auf vielen Katamaranen kann der Steuermann dabei wenigstens ein Heck sehen. Auf dem abgewandten kann ein Crewmitglied die Einweisung übernehmen.  Dieses geht nach dem Aufstoppen mit dem Festmacher an Land und belegt ihn.
  2. Der Kat hängt jetzt schon einmal sicher und kann sehr kontrolliert dirigiert werden. Der Steuermann dampft mit der dem Fest­macher gegenüber liegenden Maschine in die Achterleine ein. Je mehr Schub er gibt, desto kräftiger ist der Drehimpuls. Das landseitige Heck wieder sehr gut abfendern.

Wegen des Windfahnen-Effektes lassen sich Katamarane bei langsamer Fahrt rückwärts sicherer steuern als vorwärts. Das gilt auch beim Anlegen an einer Pier. 

Katamaran-Hafenmanöver

Fast wie beim Auto: Rückwärts angefahren, bieten auch kleinere Lücken Möglichkeiten

  1. Den Katamaran mit dem Heck voraus langsam in die Lücke an der Pier bringen. Den landseitigen Rumpf vor allem am Heck gut abfendern. Einen Poller oder Ring suchen, der etwas in Luv des Liegeplatzes liegt. 
  2. Mit dem Heck so dicht an Land fahren, dass ein Crewmitglied übersteigen kann. Solange der Festmacher nicht belegt ist, mit der landseitigen Maschine im Rückwärtsgang den Katamaran gegen den Wind halten.
  3. Mit der außen liegenden Maschine die Drehung einleiten. Sobald der Festmacher belegt ist, reicht die äußere Maschine, um den Kat parallel zur Pier zu halten. Die restlichen Festmacher jetzt in Ruhe ausbringen.

Seite 2 / 5


Downloads


(für Print-Jahresabonnenten kostenlos)
Lars Bolle, Felix Keßler am 02.08.2018

Das könnte Sie auch interessieren


Fotostrecken

Neueste Downloads

Yachttests


Reise-Reportagen


Ausrüstung


Gebrauchtboottests


Neue Videos


Aktuelle Artikel bei YACHT online