Seite 1: Troubleshooting an Bord
Diese 10 Tricks helfen bei jeder Bootspanne

Kleinere technische Defekte können meist schnell behoben werden – auch von Charterern. 10 Schrauber-Tricks für unbeschwerte Segelreisen

  • Andreas Fritsch
  • Felix Keßler
 • Publiziert am 31.05.2018
Diese 10 Tricks helfen bei jeder Bootspanne Diese 10 Tricks helfen bei jeder Bootspanne Diese 10 Tricks helfen bei jeder Bootspanne

Yacht / Klaus Andrews Diese 10 Tricks helfen bei jeder Bootspanne

Die lang ersehnte Woche Charterurlaub in der Sonne wird schnell zum Ärgernis, wenn kleine Mängel am Boot den Bordalltag beeinträchtigen. Kein fließendes Wasser mehr, der Motor wird zu schnell zu heiß, die Ankerwinsch macht keinen Mucks? Die eigentlich logische Konsequenz: Den Vercharterer anrufen, auf einen Mechaniker warten, den Schaden beheben lassen. Doch das dauert in der Regel mindestens einen Tag; die Törnplanung für die kurze Zeit ist ruiniert. Den Ablauf und den damit verbundenen Ärger auf allen Seiten kennt auch Wolfgang Stuis, der eine Kojencharterfirma leitet.

"Zum einen wartest du draußen im Revier oft einen Tag oder länger auf Mechaniker und Ersatzteile, und alle an Bord sind dann genervt. Aber vor allem macht dich eine erfolgreiche Reparatur zu einem besseren Skipper. Du lernst etwas über das Boot, deine Mitsegler sind glücklich und schätzen dich mehr, und vielleicht hast du so einen noch größeren Folgeschaden abgewendet!" – Wolfgang Stuis, Stuis-Törns

Unter Stuis' Obhut sind bis zu sieben Yachten mit Gästen die Saison über segeln. Woraus sich zwangsläufig ergibt: Es ist kaum ein Schaden oder eine Reparatur vorstellbar, die Stuis als Bastler nicht schon selbst erledigt hat. Mittlerweile bietet er auf seinen Schiffen in Kroatien Kurse an, in denen Skipper mehr mögliche Schäden mitsamt Behebung ausprobieren können, als sie in einem normalen Charterleben je kennenlernen werden. Damit können die Tipps auch für Eigner sinnvoll sein.

Wie die häufigsten Pannen am Boot entstehen – und wie sie meist innerhalb von Minuten wieder behoben sind.

  • 1
    Troubleshooting an Bord
    Diese 10 Tricks helfen bei jeder Bootspanne
  • 2
    Troubleshooting an Bord
    Ankerwinsch und Logge
  • 3
    An Deck und am Gashebel
    Leckende Luken und Gas-Klemmer
  • 4
    Problemzone Bordklo
    Toilette blockiert - Was tun?
  • 5
    Segel und Wasserversorgung
    Rollanlage und Wasserpumpe
  • 6
    Tank, Antrieb, Ruder
    Wasser im Diesel, Propeller frisst Leine, Ruder mit zu viel Spiel

Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: AnkerwinschDefekteDieseltankGashebelLoggeLukenPannenPannenhilfePropellerRuderToiletteTroubleshootingWasserpumpe

Anzeige