Ratgeber

Der interaktive Bootskauf-Guide: Welches Boot passt zu mir?

Vor dem Bootskauf stehen viele Fragen: Wo, wie und mit welchem Budget soll gesegelt werden? Machen Sie unseren Typen-Test und finden Sie Ihr Traumboot

Felix Keßler am 12.03.2018
Gebrauchtbootkauf
YACHT/N. Krauss

Die erste Hürde auf dem Weg zum Eigner stellt schon die Entscheidung für den Bootstyp dar. Hunderte scheinbar attraktive Möglichkeiten – vom günstigen Kleinkreuzer bis zur erschwinglichen Fahrtenyacht – bietet der Gebrauchtbootmarkt, der für viele schon aus finanziellen Gründen die bessere Alternative zum Neukauf ist. König unter den Suchenden ist, wem schon immer ein Traumschiff vorschwebte. Steht seit langem fest, dass es einmal eine Hallberg-Rassy 352, ein Performance-Cruiser oder ein Folkeboot sein soll, schrumpft die Zahl der in Frage kommenden Boote schnell auf eine überschaubare Anzahl.

Was will man – und was auf keinen Fall? Der Bootsfinder hilft bei der Entscheidung 

Alle anderen Eigner in spe ringen mit einem Problem. Sie haben die Qual der Wahl angesichts des prall gefüllten Gebrauchtbootmarktes. Soll die Suche nicht in jahrelangem Wälzen von Anzeigen, zahllosen Kilometern auf der Autobahn, frustrierenden Besichtigungsterminen oder gar in einem Fehlkauf enden, lohnt es sich, zunächst etwas Zeit in die Wahl des richtigen Bootstyps zu investieren. 

Seite 1 / 2


Downloads


(für Print-Jahresabonnenten kostenlos)
Felix Keßler am 12.03.2018

Das könnte Sie auch interessieren


YACHTmarkt DK Buch Schärenkreuzer DK Buch Logbuch

Fotostrecken

Neueste Downloads

Yachttests


Reise-Reportagen


Ausrüstung


Gebrauchtboottests


Neue Videos


Aktuelle Artikel bei YACHT online