Seemannschaft

Unter Maschine gegenan

Lars Bolle, Felix Keßler am 06.09.2018

Unter Maschine gegenan

Unter Maschine gegenan

Statistiken Ablaufen

Klicken zum Vergrößern

Wie das Foto schon zeigt, ist das Gegenanfahren keine echte Alternative, um Ruhe ins Schiff zu bekommen,
etwa, wenn Kreuzen zu unangenehm scheint. Voraus­setzung ist sowieso eine starke Maschine, die auf älteren Yachten oft nicht vorhanden ist – da schafft man es manchmal kaum, gegen die Abdrift anzukommen.

Statistiken Ablaufen

Klicken zum Vergrößern

Doch auch aus Komfortsicht sollte dieser Kurs gut überlegt werden. Krängung und Gierwinkel sind zwar vernachlässigbar, dafür gibt es heftige Stampfbewegungen etwa alle drei Sekunden. Durch das flache Vorschiff des U-Spanters kracht es dabei ordentlich. Eine ruckartige, nervtötende und ermüdende Fortbewegung.

Seite 6 / 7


Artikelstrecke Beiliegen, kreuzen, motoren?


Lars Bolle, Felix Keßler am 06.09.2018

Das könnte Sie auch interessieren


Fotostrecken

Neueste Downloads

Yachttests


Reise-Reportagen


Ausrüstung


Gebrauchtboottests


Neue Videos


Aktuelle Artikel bei YACHT online