Mückenschutz
Achtung, Blutsauger!

Stechmücken können den schönsten Abend ruinieren. Wie sich Segler davor schützen können und was gegen den Juckreiz hilft. Die Tipps jetzt im PDF-Download

  • Michael Rinck
 • Publiziert am 23.07.2021
Verschiedene Mundwerkzeuge der Mücke bilden den Stechrüssel.
Der Juckreiz an der Einstichstelle rührt vom Speichel der Mücke her Verschiedene Mundwerkzeuge der Mücke bilden den Stechrüssel.
Der Juckreiz an der Einstichstelle rührt vom Speichel der Mücke her Verschiedene Mundwerkzeuge der Mücke bilden den Stechrüssel.
Der Juckreiz an der Einstichstelle rührt vom Speichel der Mücke her

Henrik Larsson/stock.adobe Verschiedene Mundwerkzeuge der Mücke bilden den Stechrüssel. Der Juckreiz an der Einstichstelle rührt vom Speichel der Mücke her

Wenn nach einem langen sommerlichen Segeltag der Anker fällt, lassen Mücken meist nicht lange auf sich warten. Besonders bei leichtem Wind und dicht am Ufer vermögen die Blut­sauger den schönsten Abend jäh zu beenden. Die Flucht unter Deck kann helfen, doch mit geschlossenen Schotten und Luken wird es im Sommer schnell unerträglich warm – ein Horror. Meistens bleibt es nicht beim Ärger über den unerfreulichen Abend, auch am nächsten Tag können die juckenden Stiche noch stören.

Hersteller Die einfachste Möglichkeit, das Luk vor Insekten zu schützen, ist ein Netz zum Überstülpen. Hier eines von G-Nautics, erhältlich bei SVB

Um das zu vermeiden und den Sommer auch in Gebieten mit vielen Mücken genießen zu können, gibt es diverse Wege und Mittel. Sie lassen sich grob kategorisieren in die Verhinderung von Stichen und die richtige Nachsorge, wenn es mit der Vermeidung nicht geklappt hat. Dabei kommen einem als Erstes Sprays von Autan und Co. in den Sinn. Sie helfen beim Aufenthalt im Freien. Unter Deck schützen feinmaschige Netze vor Luken und Niedergang. Hier gibt es eine große Auswahl verschiedener Systeme vom einfachen Netz, das über die Luke gestülpt wird, bis zu speziellen Innenrahmen mit Moskitonetz und Verdunkelung.

Aber auch Duftlampen oder elektrische Mückenfänger können die Blutsauger fernhalten. Alle Möglichkeiten, wie sich der Urlaub trotz Mücken genießen lässt und warum auch das Zeitmanagement eine Rolle dabei spielt, jetzt in der YACHT, Ausgabe 14/2021. Das Heft ist im DK-Shop (hier klicken) erhältlich, oder Sie laden sich den Artikel direkt über den Link unten herunter.


Die gesamte Digital-Ausgabe 14/2021 können Sie in der YACHT-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: MoskitoschutzMückennetzMückenschutz

  • 3,00 €
    Sommer: Mückenschutz
Anzeige