Bootsversicherung
Holländer auf Expansionskurs

Der niederländische Yachtpolicen-Makler DMW weitet sein Geschäft nach Deutschland aus. Jüngst wurde eine deutschsprachige Website gelauncht

  • Pascal Schürmann
 • Publiziert am 29.01.2015

DMW Die neue, deutschsprachige DMW-Homepage

Das in den Niederlanden seit dreieinhalb Jahrzehnten im Bootsversicherungsbereich tätige DMW Scheepsassurantiekantoor möchte vermehrt deutsche Bootseigner als Kunden gewinnen. Bisher hat der unabhängige Makler mit Sitz in Dronten unweit des IJsselmeers einen Bestand von nach eigenen Angaben 7000 Kunden, vorrangig in Holland.

Um künftig auch hierzulande Policen an den Mann zu bringen, hat DMW nun eine deutschsprachige Website online gestellt. Auf dieser finden sich Informationen für verschiedene Zielgruppen (Segler, Motorbootfahrer) zu den angebotenen Versicherungsarten. Eingedeckt werden die Policen unter anderem über die Unigarant, Delta Lloyd und Europeesche.

Generelle Informationen rund ums Thema Bootsversicherungen sowie die Möglichkeit, per Mausklick kostenlos und unverbindlich Versicherungsangebote mehrerer führender Anbieter anzufordern, finden Sie im großen YACHT-online-Versicherungs-Spezial.


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: BootsversicherungDMWNiederlande

Anzeige