Die einfachste Lösung: das havarierte Boot längsseits nehmen. Das geht aber nicht bei Seegang

zum Artikel