Lesertipp der Woche

Wanten kappen mit der Säge – so geht’s

Das Führungsholz fixiert den Draht – so kann die Eisensäge sauber arbeiten, und das Stag ist im Nu gekappt

Hauke Schmidt am 13.07.2020
säge
J. Peschke

In der Nut kann der Wantendraht nicht wegrollen, dadurch arbeitet die Säge sehr effektiv

Wenn der Mast bricht, müssen Wanten und Stagen schnell abgetrennt werden können. Drahtscheren aus dem Baubereich knacken nichts über 10 Millimeter. Die günstige und funktionierende Alternative ist die Eisensäge. Um den Draht beim Sägen fixieren zu können, haben wir in ein Stück Multiplex eine zur Wantenstärke passende Nut gefräst, in die der Draht eingelegt wird. Quer laufende Nuten führen das Sägeblatt. Rutschfester Belag auf der Unterseite sorgt für Halt an Deck.


Günter Löffler, Uetersen


Haben auch Sie einen cleveren Tipp für Probleme im Bordalltag? Bei Veröffentlichung im Heft honorieren wir Ihren Tipp mit 50 Euro. Bitte fügen Sie Ihrer Einsendung Fotos oder Skizzen hinzu. Zudem benötigen wir Ihre Adresse und Kontoverbindung.
Per Brief an: Redaktion YACHT, ABC-Straße 21, 20354 Hamburg
Oder per Mail an: mail@yacht.de

Hauke Schmidt am 13.07.2020

Das könnte Sie auch interessieren


Fotostrecken

Neueste Downloads

Yachttests


Reise-Reportagen


Ausrüstung


Gebrauchtboottests


    ANZEIGE

    Weitere News und Angebote

Neue Videos


Aktuelle Artikel bei YACHT online