Lesertipp der Woche
Stabiler Stand für den Kocher

Ein wackelnder Kocher auf unebener Fläche nervt – und kann obendrein gefährlich sein. Ein Tablett mit verstellbaren Füßen sorgt für Stabilität

  • Felix Keßler
 • Publiziert am 26.03.2018
Stabiler Stand für den Kocher Stabiler Stand für den Kocher Stabiler Stand für den Kocher

YACHT/J. Peschke Stabiler Stand für den Kocher

Wer mit dem Kleinkreuzer unterwegs ist, kennt das Problem: Schon leichte Krängung im Hafen stört beim Kochen, ganz zu schweigen von einer kippeligen Standfläche, wenn die Pantry an Land aufgebaut wird. Daher haben wir ein Tablett gebaut. Ein Brett dient als Bodenplatte.

Auf der Oberseite haben wir zum Tragen zwei Schrankgriffe aus dem Baumarkt montiert. Damit sich das Tablett nivellieren lässt, kamen Verstellfüße, wie man sie von Möbelstücken kennt, an die Unterseite. Eingesetzt wird das Tablett im Cockpit zum Kochen und Speisen. Auch an Land verwenden wir es. Dann stehen Kocher, Pfannen und Töpfe sogar auf ­unebenem Gelände in der Waage.

– Toni Peters, per E-Mail


Haben auch Sie einen cleveren Tipp für Probleme im Bordalltag? Bei Veröffentlichung im Heft honorieren wir Ihren Tipp mit 50 Euro. Bitte fügen Sie Ihrer Einsendung Fotos oder Skizzen hinzu. Zudem benötigen wir Ihre Adresse und Kontoverbindung.

Per Brief an: Redaktion YACHT, ABC-Straße 21, 20354 Hamburg

Oder per Mail an:  mail@yacht.de

YACHT/J. Peschke


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: BrandgefahrKochen an BordKocherLesertippLesertipp der WocheLesertipps AlltagSicherheit

Anzeige