Lesertipp der Woche
So lässt sich eine unerreichbare Mutter kontern

Allein an Bord und die zu konternde Mutter ist nicht erreichbar? Diese Kombination aus Klebeband und Schraubenschlüssel funktioniert wie eine dritte Hand

  • Felix Keßler
 • Publiziert am 17.09.2018
So lässt sich eine unerreichbare Mutter kontern So lässt sich eine unerreichbare Mutter kontern So lässt sich eine unerreichbare Mutter kontern

YACHT/J. Peschke So lässt sich eine unerreichbare Mutter kontern

Ist der Segler allein an Bord, und die Verschraubung eines Beschlags muss nachgezogen werden, stellt sich die Frage: Wie unter Deck die Mutter mit dem Schlüssel kontern? Ein Streifen Tape kann helfen, ihn zu fixieren. Den Gabelschlüssel so anbringen, dass er mit dem anderen Ende an eine Kante anstößt und damit
fixiert ist.

Das Tape hält das Werkzeug lediglich in Position, die Kraft wird vom Schlüssel übertragen und in diesem Fall von der Aufbauwand aufgenommen. So kann an Deck problemlos die Schraube festgezogen werden.

– Christoph Wünsch, Aub


Haben auch Sie einen cleveren Tipp für Probleme im Bordalltag? Bei Veröffentlichung im Heft honorieren wir Ihren Tipp mit 50 Euro. Bitte fügen Sie Ihrer Einsendung Fotos oder Skizzen hinzu. Zudem benötigen wir Ihre Adresse und Kontoverbindung.

Per Brief an: Redaktion YACHT, ABC-Straße 21, 20354 Hamburg

Oder per Mail an: mail@yacht.de

YACHT/J. Peschke


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: EinhandKlebebandLesertipp AlltagLesertipp der WocheMütterMutter kontern alleinSchraube festziehenSchraubenschlüssel

Anzeige