Lesertipp der Woche

Saubere Bilge bei Ölwechsel und Einwintern

Autozubehör vereinfacht Arbeiten an der Maschine und hält die Bilge sauber. So wird der Motor auf die kalte Jahreszeit vorbereitet

Michael Rinck am 16.11.2020
Motorwanne
J. Peschke

Die Wanne unterm Diesel fängt Öl und Frostschutz auf

Mit dem Herbst und der Winterlagerzeit stehen auch Wartungsarbeiten am Antrieb an. Wichtige Punkte auf der Liste sind Ölwechsel am Diesel und Getriebe sowie der Wechsel von Kraftstoff- und Ölfilter. Dabei kann, auch wenn mit viel Sorgfalt vorgegangen wird, etwas daneben gehen und die Bilge verschmutzen. Damit die anschließenden Reinigungsarbeiten auf den Bereich unter dem Motor beschränkt bleiben, haben wir ein großes Kunststoffbehältnis in die Motorbilge gelegt. Bewährt hat sich eine Kofferraumwanne aus dem Autozubehör. Diese gibt es in unterschiedlichen Größen, zudem sind sie sehr flexibel. So können sie auch unter der Maschine platziert werden, wenn der Zugang sehr eingeschränkt ist. Bei uns musste die 100 mal 70 Zentimeter messende Wanne durch einen nur 15 Zentimeter breiten Spalt geschoben werden, was ohne Probleme geklappt hat. Der fünf Zentimeter hohe Rand reicht vollkommen aus, um Öl- oder Kraftstoffspritzer aufzufangen. Die Kofferraumwanne gibt es für viele Fahrzeugtypen und damit unterschiedlichen Größen schon ab 20 Euro.

Joachim Beutler, per E-Mail


Haben auch Sie einen cleveren Tipp für Probleme im Bordalltag? Bei Veröffentlichung im Heft honorieren wir Ihren Tipp mit 50 Euro. Bitte fügen Sie Ihrer Einsendung Fotos oder Skizzen hinzu. Zudem benötigen wir Ihre Adresse und Kontoverbindung.
Per Brief an: Redaktion YACHT, ABC-Straße 21, 20354 Hamburg.
Oder per Mail an: mail@yacht.de

Michael Rinck am 16.11.2020

Das könnte Sie auch interessieren


Fotostrecken

Neueste Downloads

Yachttests


Reise-Reportagen


Ausrüstung


Gebrauchtboottests


    ANZEIGE

    Weitere News und Angebote

Neue Videos


Aktuelle Artikel bei YACHT online