Lesertipp der Woche
Kaffee hilft

Wenn Wespen bei der Mahlzeit im Cockpit nerven, einfach mit dem Duft des schwelenden Pulvers vertreiben

  • Tina Kielwein
 • Publiziert am 05.08.2019
Kaffee hilft Kaffee hilft Kaffee hilft

J. Peschke Kaffee hilft

An warmen Sommertagen gibt es nichts Schöneres, als im Cockpit zu frühstücken oder mit frischem Gebäck Kaffee zu trinken. Aber: Der Duft von Kuchen, Konfitüre oder Wurst zieht in solchen Situationen leider schnell geflügelte Mitesser an. Vor allem Wespen sind lästig, da sie sich kaum vertreiben lassen und bei allzu hektischen Verteidigungsversuchen schmerzhafte Stiche drohen. Unter den diversen Hausmitteln zur Wespenabwehr hat sich bei uns an Bord folgender Trick bewährt: In einem hitzefesten Becher oder einer kleine Kasserolle wird Kaffeepulver zum Schwelen gebracht. Anschließend platziert man die Duftquelle auf einem Untersetzer in Luv.
Das würzige Kaffeearoma scheint den Wespen nicht zu gefallen. Zumindest im Hafen von Vis waren die gefräßigen Insekten im Nullkommanichts verschwunden, und wir konnten die schöne Stimmung und unser Kaffee­gebäck in Ruhe genießen.

Christian Marysko


Haben auch Sie einen cleveren Tipp für Probleme im Bordalltag? Bei Veröffentlichung im Heft honorieren wir Ihren Tipp mit 50 Euro. Bitte fügen Sie Ihrer Einsendung Fotos oder Skizzen hinzu. Zudem benötigen wir Ihre Adresse und Kontoverbindung.
Per Brief an: Redaktion YACHT, ABC-Straße 21, 20354 Hamburg
Oder per Mail an: mail@yacht.de


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: InsektenInsektenabwehrKaffeeLesertippLesertipp der WocheWespen

Anzeige