Lesertipp der Woche
Exakter Grundtrimm mit der Federwaage

Mit diesem kleinen und günstigen Hilfsmittel lassen sich beim Aufstellen des Mastes sehr genaue Trimm-Ergebnisse erzielen

  • Felix Keßler
 • Publiziert am 08.05.2017
Exakter Grundtrimm mit der Federwaage Exakter Grundtrimm mit der Federwaage Exakter Grundtrimm mit der Federwaage

YACHT/J. Peschke Exakter Grundtrimm mit der Federwaage

Um den Mast vor dem Trimmen absolut ge­rade zu stellen, benutzen wir nicht – wie meist üblich – nur das Großfall oder die Dirk als Abstandsmesser zur Deckskante, sondern eine einfache Federwaage aus dem Baumarkt. Diese setzen wir zwischen Fall und Püttingbeschlag. Der Zug auf dem Fall wird so eingestellt, dass etwa der halbe Messbereich der Waage ausgenutzt ist. Nun wird der Mast mithilfe der Wanten ausgerichtet und die Waage abwechselnd backbord und steuerbord eingehängt. Sobald sie auf beiden Seiten des Schiffs den gleichen Wert anzeigt, steht das Rigg gerade.

– Horst Arndorfer, 1020 Wien/Österreich


Haben auch Sie einen cleveren Tipp für Probleme im Bordalltag? Bei Veröffentlichung im Heft honorieren wir Ihren Tipp mit 50 Euro. Bitte fügen Sie Ihrer Einsendung Fotos oder Skizzen hinzu. Zudem benötigen wir Ihre Adresse und Kontoverbindung.

Per Brief an: Redaktion YACHT, ABC-Straße 21, 20354 Hamburg

Oder per Mail an:  mail@yacht.de


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: AufriggenFederwaageGrundtrimmLesertippLesertipp der WocheLesertipps Segeln&ManöverMasttrimmWantenspannung

Anzeige