Die Rubrik wird präsentiert von Bauhaus Nautic Rubrikensponsoring Bitburger Rubrikensponsoring
Lesertipp der Woche

Einfach baumeln lassen

Ein Flaschenkühler aus Neopren hält nicht nur die Getränke kalt, sondern ist darüber hinaus die einfache Lösung gegen umherkullernde Flaschen

Tina Kielwein am 12.08.2019
Neoprenhülle
J. Peschke

So rollt die Flasche nicht im Boot herum und bleibt sogar länger kühl

Auf unserer Kieljolle mangelte es an Möglichkeiten, Getränke sicher abzustellen. Wir wollten auf dem kleinen Boot aber auch keine klobigen Getränke­halter anbringen, an denen man schnell hängenbleiben kann. Daher entschieden wir uns für eine einfache, aber dennoch praktische Lösung: Flaschenkühler aus Neopren. Die Überzüge sorgen dafür, dass die gekühlten Getränke nicht so schnell warm werden. Um die Flasche hineinzubekommen, wird ein Reißverschluss geöffnet. An diesem befindet sich für die einfachere Bedienung ein Ring. An dem lässt sich die Neoprenhülle samt Flasche prima aufhängen, ein kleiner Haken unter der Sitzducht genügt. Zudem richtet sich die Flasche immer senkrecht aus, kann also auch im geöffneten Zustand nicht auslaufen. Ein weiterer Vorteil ist die Polsterung durch das Neopren. Sollte die Flasche anecken, geht sie zumindest nicht gleich kaputt. Einen Sechserpack Flaschenkühler gibt es für unter 20 Euro.

Glenn Weber, Dresden


Haben auch Sie einen cleveren Tipp für Probleme im Bordalltag? Bei Veröffentlichung im Heft honorieren wir Ihren Tipp mit 50 Euro. Bitte fügen Sie Ihrer Einsendung Fotos oder Skizzen hinzu. Zudem benötigen wir Ihre Adresse und Kontoverbindung.
Per Brief an: Redaktion YACHT, ABC-Straße 21, 20354 Hamburg
Oder per Mail an: mail@yacht.de

Tina Kielwein am 12.08.2019

Das könnte Sie auch interessieren


Fotostrecken

Neueste Downloads

Yachttests


Reise-Reportagen


Ausrüstung


Gebrauchtboottests


Neue Videos


Aktuelle Artikel bei YACHT online