Lesertipp der Woche

Der extralange Rechen ersetzt den Tauchgang

Ist das Wasser klar und der verlorene Gegenstand noch erkennbar, kann man sich den Tauchgang sparen. Vorausgesetzt, man hat entsprechendes Gartengerät dabei

Felix Keßler am 06.08.2018
Teleskopharke
YACHT/J. Peschke

Gerade beim Aufriggen am Liegeplatz oder unter dem Mastkran geht schnell einmal ein Block oder wie bei uns der Windex über Bord. So früh im Jahr ist das Wasser meist noch klar, sodass man den Flüchtigen am Grund gut sehen kann. Die Temperaturen in Nord- und Ostsee laden aber selten zum Baden ein.

Wir haben uns mit einem auf knapp drei Meter ausziehbaren Teleskopstiel für Gartengeräte und einem Rechenaufsatz geholfen und den Windzeiger unbeschädigt bergen können.

– Jochen Peschke, 22605 Hamburg 


Haben auch Sie einen cleveren Tipp für Probleme im Bordalltag? Bei Veröffentlichung im Heft honorieren wir Ihren Tipp mit 50 Euro. Bitte fügen Sie Ihrer Einsendung Fotos oder Skizzen hinzu. Zudem benötigen wir Ihre Adresse und Kontoverbindung.

Per Brief an: Redaktion YACHT, ABC-Straße 21, 20354 Hamburg

Oder per Mail an: mail@yacht.de

Teleskopharke

Felix Keßler am 06.08.2018

Das könnte Sie auch interessieren


Fotostrecken

Neueste Downloads

Yachttests


Reise-Reportagen


Ausrüstung


Gebrauchtboottests


Neue Videos


Aktuelle Artikel bei YACHT online