Webcode #53963

Die Adressen für I-Pad-Zubehör

In Ausgabe 9/2011 haben wir das I-Pad vorgestellt sowie Zubehör und Alernativen. Hier die Internetadressen der jeweiligen Hersteller

Lars Bolle am 25.03.2011

I-Pad im Bordeinsatz

Aus Wettbewerbsgründen nennen wir jeweils die Herstellerseite, auf der das Produkt direkt zu bestellen ist oder von der aus Sie dann zu den Händlern gelangen. Einige Produkte können auch über die großen Online-Kaufhäuser wie Amazon bezogen werden.

I-Pad wasserdicht verpacken
Hüllen

Aquapac
Trendydigital
Drycase

Gehäuse
I-Pad-Case von Andres Industries

NMEA-Multiplexer
Marinehouse

Apps
Alle genannten Apps sind über den Apple-Store zu beziehen. Dieser wird über die freie Software iTunes zugänglich.  Man legt einmalig ein Konto mit den Abbuchungsdaten an und kann dann nach Belieben herunterladen. Eine genaue Anleitung, wie das geht, finden Sie hier

Und als Entertaiment-Center

.

Lars Bolle am 25.03.2011