RM 890

Spannende Alternative aus Sperrholz

Die RM 890 ist das kleinste Schiff aus der innovativen französischen Kleinproduktion bei La Rochelle. Das Konzept ist aufregend anders

Michael Good am 31.03.2014
RM Yachts RM 890 Frankreich 2014 JML_3JML3486

RM 890 im YACHT-Test

RM Fora Marine in Périgny nahe La Rochelle baut aus Tradition mit Sperrholz. Das ist zwar ungewöhnlich, aber auch sehr umweltfreundlich. Die Bauweise verspricht zudem robuste Strukturen trotz wenig Gewicht. Die Multiknickspanter RM sind aber vor allem auch wegen ihres eigenständigen Gesamtkonzepts bekannt mit vielen Besonderheiten an Deck und unter Deck. 

Fotostrecke: YACHT-Test RM 890 Frankreich 2013

Mit der RM 890 stellt die Werft einen kleinen Tourer mit weniger als neun Metern Rumpflänge vor. Das Boot ist wahlweise mit Bi-Kielen (Kimmkielen) zum Trockenfallen oder mit einem herkömmlichen Langkiel erhältlich.

Beim YACHT-Test im dichten Nebel vor La Rochelle zeigt die spannende Neue, dass sie trotz ihrer Kürze eine ganze Menge zu bieten hat. 

Den ausführlichen Test der RM 890 gibt es zum Nachlesen in der aktuellen YACHT, Ausgabe Nr. 8/2014, erhältlich ab sofort am Kiosk.  

RM Yachts RM 890 Frankreich 2014 JML_3JML3666

RM 890 im YACHT-Test

Michael Good am 31.03.2014

Fotostrecken

Neueste Downloads

Yachttests


Reise-Reportagen


Ausrüstung


Gebrauchtboottests


    ANZEIGE

    Weitere News und Angebote

Neue Videos


Aktuelle Artikel bei YACHT online