Saphire 27

Maximaler Spaß, minimaler Aufwand

Die Saphire 27 ist ein echtes Multitalent: Sportboot, Daysailer, Familienkutsche und Wanderboot in einem. Der große Test in der neuen YACHT

Michael Good am 02.01.2013
Saphire 27

Saphire 27

Sie ist zweifellos eine der aufregendsten Neuerscheinung auf dem Markt bewohnbarer Sportboote und bereichert das Typensegment jetzt in einer überaus spannenden Phase seiner Entwicklung. Mit der Seascape 27 (Test in YACHT 21/2012) und der Archambault 27 (Test in YACHT 13/2012) sind erst jüngst zwei interessante Crossover-Konzepte um acht Meter Rumpflänge vorgestellt worden, jetzt kommt mit der Saphire 27 ein weiterer Mitbewerber hinzu. Damit ist der Kampf um die Marktanteile eröffnet. 

Ein Schwerpunkt des Saphire-Konzepts liegt in einem maximal einfachen Handling für einen möglichst breiten Einsatz. So soll die Saphire 27 jederzeit und überall über eine Rampe gewassert werden können. Slippen statt Kranen ist eines der Ziele des Entwurfs. Für maximale Unabhängigkeit ist auch der Mast aus Kohlefaser gebaut und kann so ganz simpel von Hand gestellt werden. Für den Transport auf dem Anhänger kann der Kiel mit T-Bombe maximal hochgekurbelt werden. Der Hub beträgt beachtliche 1,30 Meter. Zudem ist der gelungene Konzept-Mix aus der Schweiz mit vielen neuen und besonders umsichtig realisierten Details versehen. Eine prima Lösung hat Projekt-Initiator Michael Tobler für einen klappbaren Elektro-Antrieb im zentralen Schacht unter dem Cockpitboden gefunden. 

Die Konstruktion von Claudio Maletto zeigt sich überdies als sehr guter Leistungsträger unter Segeln. Im Starkwindtest am Gardasee zeigten sich die Segeleigenschaften der Saphire 27 von einer sehr sportlichen, spaßgeladenen Seite. 

Den ausführlichen Test gibt es zum Nachlesen jetzt in der neuen YACHT, Nr. 2/2013

Downloads


(für Print-Jahresabonnenten kostenlos)
Michael Good am 02.01.2013

Fotostrecken

Neueste Downloads

Yachttests


Reise-Reportagen


Ausrüstung


Gebrauchtboottests


Neue Videos


Aktuelle Artikel bei YACHT online