Wissen

Kampf der Sterne

GPS ist nicht allein am Himmel – Glonass, Beidou und Galileo erfüllen ähnliche Aufgaben. Was steckt hinter den neuen Navigationssystemen?

Fridtjof Gunkel am 12.12.2017
GPS-III-A
NOOA

Das US-amerikanische Verteidigungsministerium ist längst nicht mehr alleiniger Lieferant von genauen Positionsangaben per Satellit. Vergleichbare Dienste aus Russland, der EU und China sind ebenfalls in Betrieb. Obendrein liefern Zusatzdienset wie WAAS für Nordamerika, Egnos für Europa oder Gagan für Indien Korrekturdaten für bestimmte Regionen. Was zeichnet die verschiedenen Systeme aus, was bedeutet das für den Anwwender in Europa und zu welchen Geräten sind die Systeme kompatibel? 

Mehr dazu in der neuen YACHT-Ausgabe, die Sie als Print-Ausgabe direkt bestellen oder als E-Paper herunterladen können. 

Downloads


(für Print-Jahresabonnenten kostenlos)
Fridtjof Gunkel am 12.12.2017

Fotostrecken

Neueste Downloads

Yachttests


Reise-Reportagen


Ausrüstung


Gebrauchtboottests


Neue Videos


Aktuelle Artikel bei YACHT online