X-Yachts

Erster Test: Neue Linie von X-Yachts

Die dänische Werft will zwischen der Performance- und der Cruising-Reihe ein drittes Programm etablieren und bringt ein neues Flaggschiff

Fridtjof Gunkel am 27.07.2016
Test X4 X Yacht segeln Haderslev 2016 NKr_019

Im Stil der Xp-Reihe, aber anders: Neue X4

Sie steht wie kaum eine andere Werft für die gelungene Synthese aus seglerischer Leistung und gehobenem Bordkomfort; seit jeher versucht die Werft aus Haderslev um ihren Gründer, Anteilseigner und Hauskonstrukteur Niels Jeppesen die Kombination des Besten aus beiden Welten. Seit 2008 baut man neben dem Performance-Programm erfolgreich die Cruising-Reihe. In der Mitte war noch Platz für weitere Boote: Weniger spitz als die Schnellboote, nicht so traditionell wie die Fahrtenyachten. "Im Prinzip das, was früher eine X ausmachte", wie Niels Jeppesen beim YACHT-Test betonte.

Die YACHT hatte Gelegenheit, die beiden ersten Boote des neuen Programms zu testen. Am Start waren die 12,50 Meter lange X4 und das neue Flaggschiff, die 19,19 Meter lange X6.

Den Testbericht lesen Sie in der neuen YACHT, Ausgabe 17/2016, jetzt am Kiosk, im DK-Shop (Link: http://www.delius-klasing.de/zeitschriften/YACHT.19036.html) oder direkt hier (Link: http://www.yacht.de/service/digitales_magazin.html ) digital bestellen!

Test X6 X Yacht segeln Haderslev 2016 NKr_L7A2302

Mehr als nur groß: Flaggschiff X6

Weiteres von X-Yachts:

Fotostrecke: XP-33

Fotostrecke: XP-38

Fotostrecke: X-Yachts XC-35 YACHT Test 2014

Downloads


(für Print-Jahresabonnenten kostenlos)
Fridtjof Gunkel am 27.07.2016

Fotostrecken

Neueste Downloads

Yachttests


Reise-Reportagen


Ausrüstung


Gebrauchtboottests


    ANZEIGE

    Weitere News und Angebote

Neue Videos


Aktuelle Artikel bei YACHT online