RM Yachts

Alternative aus Sperrholz

Knickspant-Rumpf aus Holz, Deck aus GFK, großer Aufbau, viele Kiel- und Ruderoptionen: Die französische Werft hat die RM 1270 herausgebracht

Fridtjof Gunkel am 12.04.2016
RM1270 Segeln RM-Yachts La Rochelle 2016 JML_160310_2_0397

Markanter Rumpf, markantes Rigg: RM 1270 an der Kreuz

RM 1270

Strikt viergeteilter Innenraum mit begehbarer Backskiste

Alles ist etwas anders: Abgesehen von der Bauweise ist das neue Boot mit Schwenk- und Festkiel sowie Kimmkielen zu haben, zwei oder ein Ruderblatt stehen zur Wahl. Das bullige Boot mit der festen Gennaker- und Ankernase ist mit einem recht weit achtern stehenden Mast und großer Genua bestückt. Alternativ dazu wird die rollbare Arbeitsfock (Trinquette) am eigenen Stag genutzt. Mit einer Segeltragezahl von 5,21 sortiert sich das Boot im sportlichen Bereich ein. Es bringt aber einen modern-wohnlichen Innenraum mit erhöhter Navigation und Pantry mit.

RM 1270

Negativer Steven und optionale Kimmkiele

Test in der neuen YACHT Nummer 9, jetzt am Kiosk.

Downloads


(für Print-Jahresabonnenten kostenlos)
Fridtjof Gunkel am 12.04.2016

Fotostrecken

Neueste Downloads

Yachttests


Reise-Reportagen


Ausrüstung


Gebrauchtboottests


    ANZEIGE

    Weitere News und Angebote

Neue Videos


Aktuelle Artikel bei YACHT online