Oberflächen

Alles übers Schleifen

Vor den Lohn, haben die Götter bekanntlich den Schweiß gesetzt. Das gilt besonders beim ungeliebten Schleifen. Der Überblick

Alexander Worms am 05.03.2018
1986 Unterwasserschiff schleifen_6.jpg
H.-G. Kiesel

Welche Maschinen kommen in Frage? Welche nutzt man wofür? Ist die Frage nach dem richtigen Schleifmittel entscheidend? Und welche Rolle spielt eine gute Absaugung? Diese Fragen stehen oft nicht hoch auf der Agenda. Denn wer sich im Winterlager umschaut, sieht häufig, dass Oberflächen irgendwie traktiert werden. Ob das der jeweils optimale Weg ist, hängt dabei weniger von fundiertem Wissen als vielmehr von der Verfügbarkeit des Schleifgeräts ab.

Ganz traurig wird es dann mitunter beim Thema Arbeitsschutz, sind doch Antifoulings beispielsweise sehr giftig. Wenn sie abgetragen werden, ist ein guter Atemschutz mit der passenden Schutzklasse ist Pflicht.

Wer nun mehr über das Thema erfahren will, um sich auch unnötig langes Schleifen zu ersparen, der schaut ins Heft 6/2018 der YACHT, das ab dem 7. März am Kiosk die Geheimnisse rund ums Schleifen lüftet.

Alexander Worms am 05.03.2018

Fotostrecken

Neueste Downloads

Yachttests


Reise-Reportagen


Ausrüstung


Gebrauchtboottests


Neue Videos


Aktuelle Artikel bei YACHT online