GewinnspielDas beste Leserfoto des Jahres – so nehmen Sie am YACHT-Fotowettbewerb teil!

Nadine Timm

 · 21.09.2022

Gewinnspiel: Das beste Leserfoto des Jahres – so nehmen Sie am YACHT-Fotowettbewerb teil!Foto: YACHT/A. Viecens

Schicken Sie uns Ihre Lieblingsaufnahme der Segelsaison 2022. Die Einsender der besten Bilder haben die Chance auf einen von 30 tollen Preisen! Jetzt noch schnell teilnehmen!

Mit ein paar Klicks können Sie Ihre Segelsaison 2022 krönen: Schicken Sie uns Ihre beste Aufnahme des Jahres, und gewinnen Sie mit etwas Glück einen unserer Preise.

Ihrer Kreativität im Umgang mit der Kamera sind auch in diesem Jahr wieder einmal keine Grenzen gesetzt, zumal ein bestimmtes Motto für die Motivwahl nicht vorgegeben ist. Ein ausdrucksstarkes Stillleben hat die gleichen Siegchancen wie krachende Segel-Action, das gilt ebenso für Porträts, Naturaufnahmen oder Regatta-Impressionen, für eine wohlüberlegte Komposition oder den gelungenen spontanen Schnappschuss. In puncto Bildgestaltung und Darstellungsform haben Sie also völlig freie Hand: Lichten Sie ab, was Sie bewegt, und lassen Sie uns Ihre beste Aufnahme zukommen.

Die besten Bilder aus dem YACHT-Fotowettbewerb 2021:

1. Platz: „GOLD WERT“ – Mittwochsregatta vor Heiligenhafen
Foto: Dominic Hassmann
Die besten Leserfotos des Fotowettbewerbes 2021

Teilnahmebedingungen: So machen Sie mit!

Bitte treffen Sie eine Vorauswahl; jeder Teilnehmer darf nur ein Bild einsenden. Geben Sie außerdem stets Ihren Namen, Ihre vollständige Adresse und Telefonnummer an.

Digitalfotos übermitteln Sie bitte mit unserem praktischen Internet-Upload-Service .

Dabei sind folgende Punkte zu beachten:

Das Foto (max. 25 MB) aus der aktuellen Saison darf digital entwickelt und die Rohdatei angepasst werden. Es ist jedoch ausgeschlossen, dem Bild Inhalte hinzuzufügen oder Bildinhalte zu entfernen. Wenn Zweifel an der Authentizität auftreten, muss die originale Kameradatei für eine Analyse zur Verfügung stehen. Die Redaktion behält sich in solchen Fällen ausnahmsweise vor, Einsendungen vom Wettbewerb auszuschließen.

  • Digitale Fotos bitte ausschließlich im JPG-Format versenden.
  • Als Datei-Bezeichnung bitte Ihren Namen wählen.
  • Datei-Mindestgröße: 3.000 x 2.000 Pixel, Minimum 180 dpi. Das entspricht zirka 5 MB.
  • Bildinformationen bitte in die dafür vorgesehenen Felder eintragen, sie heißen je nach Bildbetrachtungsprogramm "Caption", "Bildbeschreibung", "Beschreibung" oder "Bildinformation": Ort, Datum, Bootstyp, dargestellte Situation etc.

Papierabzüge bitte an: Delius Klasing Verlag GmbH, YACHT-Redaktion, Fotowettbewerb, Paul-Dessau-Straße 8, 22761 Hamburg. Dabei vermerken Sie bitte auf der Rückseite des Papierabzugs Ihren Namen, Adresse und eine kurze Beschreibung des Fotos – Ort, Datum, Bootstyp, abgebildete Personen, dargestellte Situation etc.

Einsendeschluss ist der 23. September 2022. Mit der Einsendung gehen die Veröffentlichungs- und Verwertungsrechte an die Redaktion über. Mitarbeiter des Delius Klasing Verlags und ihre Angehörigen dürfen nicht teilnehmen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Das können Sie gewinnen

1. Preis: Canon-Digitalkamera EOS M50 Mark II

Sie liefert professionelle Fotos, 4K-Videos und bietet gleichzeitig noch die Möglichkeit, die neuesten Segelstorys direkt zu streamen. Das alles leistet unser Hauptpreis, die Canon EOS M50 Mark II. Die kompakte Kamera mit elektronischem Sucher kann ungleich mehr als jedes Smartphone: Aufnahmen mit selektiver Schärfe etwa und rauschfreie Fotos auch bei schlechten Lichtbedingungen.

Das Premium-Kit im Wert von 1.000 Euro enthält außer der Kamera Zoomobjektiv, Video-Mikrofon von Rode, GorillaPod, AtmosConnect 4K, das passende HDMI-Kabel sowie Netzadapter und Gleichstromkuppler für zeitlich unbegrenztes Livestreaming. Damit eignet sich die EOS M50 Mark II für beeindruckende Segelfotos ebenso wie für spannende Bewegtbild-Reportagen, Youtube-Tutorials – oder als Live-Cam für Videokonferenzen.

Foto: Canon Deutschland

2. Preis: Gill-Ölzeug OS2

Die neue Offshore-Kombination OS2 von Gill bietet nicht nur Top-Funktionalität, sondern auch ein bisher unerreichtes Maß an Nachhaltigkeit. Denn sie besteht zu 98 Prozent aus wiederverwerteten Plastikflaschen. Jacke und Hose im Gesamtwert von 670 Euro sind dank der wasserdichten und atmungsaktiven XPlore-Zwei-Lagen-Konstruktion und der XPel- Gewebe-Ausrüstung höchst widerstandsfähig gegenüber allen Umwelteinflüssen. Zudem zeichnen sie sich durch sehr hohen Tragekomfort aus.

3.–5. Preis: Stubai-LED-Taschenlampe

Sie wiegt nur ein halbes Pfund, strahlt bei Bedarf aber mit bis zu 800 Lumen sehr hell und bis zu 300 Meter weit – genau richtig, um bei Nachtfahrt Tonnen zu finden oder die Umgebung zu erkunden. Der Lithium-Akku lässt sich mittels USB- und Mikro-USB-Stecker laden. Ein SOS-Signal hilft bei Notfällen. Sehr hochwertig gefertigt, kommt die Stubai-Lampe mit Box und Kabel. Wert: je 69,95 Euro.

6.–10. Preis: Delius-Klasing-Kalender „Schönheit des Segelns“

Die Alpenseen sind ein ganz besonderes Segelrevier, das, hoch über dem Meeresspiegel, alle Facetten dieses faszinierenden Sports spiegelt – ob packendes Regattasegeln oder entspannte Fahrtentörns. Dieser stimmungsvolle Kalender zeigt sie alle. Wert: je 16,90 Euro.

11.–15. Preis: GotBag-Rolltop-Rucksack

Der Bestseller im Programm der jungen deutschen Firma bietet Spritzschutz, viel Stauraum und eine herausnehmbare 15-Zoll-Laptophülle – ein Begleiter fürs Segeln wie für den Alltag, jetzt in neun attraktiven Farben. Für jeden Rolltop-Rucksack recycelt GotBag 3,5 Kilogramm Meeresplastik, die gereinigt, gepresst, erhitzt, zu Garn versponnen und am Ende zu Taschen werden. Maße kompakt: 41 x 33 Zentimeter. Volumen: bis zu 31 Liter. Gewicht: 1,1 Kilogramm. Wert: je 149 Euro.

16.–20. Preis: Leuchtturm-Notizbuch

Mit seiner Edition „Outlines“ hat Leuchtturm 1917 ein Notizbuch für alle entwickelt, die im Freien ihre Gedanken aufschreiben möchten, egal wie das Wetter sein mag. Besonderheit: das nassfeste, unbeschichtete Papier. Wert: je 20,95 Euro.

21.–25. Preis: Soulbottle

Saubere Sache: Bügelverschlussflasche aus Glas statt Plaste – ein kleiner, feiner Beitrag zum Umweltschutz. In Deutschland klimaneutral produziert, aus bis zu 80 Prozent Recyclingglas. Inhalt 0,6 Liter, Gewicht 520 Gramm. Wert je 27,90 Euro.

26.–30. Preis: Strandküche-Gewürzset

Sechs gehaltvolle Gewürzdosen zu je 250 Gramm enthält das Paket „Segler“ von Strandküche, das in einer urigen Holzbox kommt. Die Namen der Geschmacksveredler lesen sich wie ein Törnplan durch die dänische Inselwelt: Anholt, Laesø, Marstrand ... Perfekt fürs Kochen und Grillen. Wert: je 51 Euro.

  Wow! Der Fotowettbewerb wird unterstützt von <a href="https://www.canon.de/cameras/" target="_blank" rel="noopener noreferrer nofollow">Canon</a>, <a href="https://de.gillmarine.com/" target="_blank" rel="noopener noreferrer nofollow">Gill Marine</a>, <a href="https://www.frisch-homepage.de/" target="_blank" rel="noopener noreferrer nofollow">Peter Frisch</a>, <a href="https://got-bag.com/" target="_blank" rel="noopener noreferrer nofollow">GotBag</a>, <a href="https://www.soulbottles.de/" target="_blank" rel="noopener noreferrer nofollow">Soulbottles</a>, <a href="https://strandkueche.com/" target="_blank" rel="noopener noreferrer nofollow">Strandküche</a>, <a href="https://www.leuchtturm1917.de/notizbuecher/" target="_blank" rel="noopener noreferrer nofollow">Leuchtturm 1917</a>  und <a href="https://www.delius-klasing.de/segel-kalender" target="_blank" rel="noopener noreferrer nofollow">Delius Klasing</a> .Foto: YACHT
Wow! Der Fotowettbewerb wird unterstützt von Canon, Gill Marine, Peter Frisch, GotBag, Soulbottles, Strandküche, Leuchtturm 1917 und Delius Klasing .

Bei Rückfragen: Nadine Timm und Sören Reineke unter foto@yacht.de

Viel Erfolg bei der Motivsuche und viel Spaß auf dem Wasser!

Meistgelesene Artikel