Historie
Yachten, die Geschichte schrieben

Manche Bootsnamen stehen synonym für prominente Eigner, für Höchst- und Erstleistungen und flößen Ehrfurcht ein. Eine Spurensuche

  • Lasse Johannsen
 • Publiziert am 14.08.2012

YACHT Erdmann nonstop, Bericht der YACHT aus Heft 16/2001. Aber wo ist das Boot, mit dem er als erster Deutscher die Welt einhand und nonstop in beide Richtungen umsegelte, heute?

»Wo liegt eigentlich ...?« – so hieß eine frühere Rubrik in der YACHT. Und obschon es diese Seite nicht mehr gibt, fragen wir uns in der Redaktion häufig, was eigentlich aus den Yachten geworden ist, über die wir früher geschrieben haben. Johannes Erdmann hat Antworten gefunden.

In der aktuellen Ausgabe der YACHT gibt es also ein Wiedersehen mit zahlreichen alten Bekannten, Einblicke in deren erstaunliche Geschichten und verblüffende Momentaufnahmen vom Jetzt-Zustand. Treffen Sie das, was von Crowhurst's "Teignmouth Electron" übrig geblieben ist, lassen Sie die Bilder von Gudrun Calligaro und Naomi James vor dem inneren Auge wieder aufleben, schmökern Sie in einer spannenden Geschichte – in der neuen YACHT.


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: AsmaDoveExpress CrusaderIllbruckKathenaKathena nuiMädchenPlaystationShangri LaShrimpySolveigh IIIStars and StripesSuhailiTeam PhilipsTeignmouth ElectronUltima Ratio

Anzeige