Katamarane & Trimarane
Mehrrumpf-Spezial: Variationen eines Trends

Ob für Charterer oder Eigner: Mehrrumpfboote sind gefragt wie nie, was mehr Werften zu neuen Typen und gewagten Interpretationen ermutigt. Das Extra im Heft

  • Fridtjof Gunkel
  • Michael Good
 • Publiziert am 23.04.2022
Üppig viel Platz, hoher Komfort, gute Leistungen: der Lagoon Seventy 7 Üppig viel Platz, hoher Komfort, gute Leistungen: der Lagoon Seventy 7 Üppig viel Platz, hoher Komfort, gute Leistungen: der Lagoon Seventy 7

Lagoon/Nicolas Claris Üppig viel Platz, hoher Komfort, gute Leistungen: der Lagoon Seventy 7

Die größte Segelyacht aus der Beneteau-Gruppe ist ein Katamaran. Der Lagoon Seventy 7 überrascht weniger durch seine stattlichen Maße von rund 23 mal 11 Metern als durch seine Komfortmerkmale, die ihn zu einer schwimmenden und segelnden Luxus-Wohnung werden lassen. Drei Außenbereiche (Front- und Achtercockpit sowie Flybridge) mit Lounge- und Speisezonen, eine per Knopfdruck in kühlende Zugluft zwischen den Rümpfen oder direkt ins Nass absenkbare Badeplattform (mit der für den Fahrtmodus das Dingi aus dem Wasser gelupft wird) sowie das nahtlos ins Achtercockpit übergehende Deckshaus mit Tagespantry, Ess- und einem weiteren Loungebereich stellen den stilvollen Rahmen für entspannte Tage im Hafen und mehr noch in der Bucht. Die Rümpfe beherbergen, abgesehen von der im Backbordschwimmer untergebrachten Galley, die Schlafgemächer, bis zu sechs lassen sich einbauen. Richtig komfortabel präsentiert sich die von uns gesegelte Variante mit Mastersuite im Steuerbordrumpf. Die Großkabine stellt dem Eigner einen Schlafraum mit begehbarem Schrank, Lounge und großem Bad über die volle Rumpfbreite zur Verfügung. Und auf Wunsch ein Groß-Gimmick. Per Fernbedienung lässt sich aus der Bordwand ein fast garagentorgroßes Segment herausklappen und zu einem privaten Bade-Balkon über dem Wasser konvertieren.

Ach ja: Segeln lässt sich die Ferienwohnung auch, und das sogar recht ordentlich. Gesteuert und bedient wird das Boot ausschließlich von der Flybridge aus, die sich selbstredend gegen etwaige Wettereinflüsse rundherum schließen lässt. Mehr zum Bordbesuch und Probetörn auf und mit einem außergewöhnlichen Boot lesen Sie im neuen Kat-Spezial.

Lagoon 77 im YACHT-Test

7 Bilder

Die weiteren Themen im Multihull-Spezial:

Ein Feuerwerk von Neuheiten. Nach zwei Absagen aufgrund der Pandemie kann die International Multihull Boatshow im südfranzösischen La Grande-Motte endlich wieder stattfinden. Eine Vorschau.

Mehr Sport und mehr Luxus. Gute Leistungen unter Segeln und noch mehr Komfort stehen bei der Entwicklung von Katamaranen mehr denn je im Fokus. Aber auch an Innovationen fehlt es nicht. Die wichtigsten Neuheiten für die Saison 2022 in der umfangreichen Übersicht.

Treffpunkt für Mehrrumpf-Enthusiasten. In Bremerhaven findet dieses Jahr im Juli das International Mulithull Meeting statt, organisiert vom Verein Multihull Deutschland. Der Vorsitzende Peter Reichelt im Gespräch mit der YACHT.

Das umfangreiche Multihull-Spezial steht in der neuen YACHT, Ausgabe 9/2022. Das Heft ist ab sofort am Kiosk erhältlich

Multihull Show Im Heft: Vorschau auf die weltgrößte Mehrrumpfmesse in La Grande-Motte


Die gesamte Digital-Ausgabe 09/2022 können Sie in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Gehört zur Artikelstrecke:

Die Themen in YACHT 9_2022


  • Blauwasser
    Zweifache Weltumsegler: die Seenomaden im Interview

    15.05.2022Nach 33 Jahren auf großer Fahrt berichten Doris Renoldner und Wolfgang Slanec von ihrem Leben zwischen Extremen und von Erfolgsrezepten fürs Langfahrtsegeln, jetzt im PDF-Dowload

  • Katamarane & Trimarane
    Mehrrumpf-Spezial: Variationen eines Trends

    23.04.2022Ob für Charterer oder Eigner: Mehrrumpfboote sind gefragt wie nie, was mehr Werften zu neuen Typen und gewagten Interpretationen ermutigt. Das Extra im Heft

  • Seemannschafts-Serie Teil 4
    Groß und Genua richtig setzen und bergen

    24.04.2022Das Setzen und Bergen der Segel ist auf modernen Yachten kein Kunststück mehr – vorausgesetzt, die Crew beachtet ein paar wenige, aber wichtige Regeln. Worauf es im Einzelnen ...

  • Das besondere Boot: "Endurance"
    28 Mann auf einem sinkenden Schiff

    16.05.2022Gänsehaut garantiert: die Geschichte des 1915 in der Antarktis gesunkenen Polarschiffs "Endurance" – und der heldenhaften Rettung seiner Besatzung – jetzt im PDF-Download

  • Reise
    So wird die Segelsaison im Mittelmeer

    14.05.2022Es wird voll im Süden. Heißt, Gedränge in den Charterrevieren, Liegeplatznot für Eigner. Wo die Lage am schlimmsten ist und wie der Törn dennoch entspannt wird, jetzt im ...

  • Susann Beucke
    Wie die Olympionikin offshore durchstarten will

    16.05.2022Die Silbermedaillengewinnerin von Tokio wechselt von der Jolle in die Figaro. In Frankreich will sie es aufnehmen mit der internationalen Offshore-Elite. Das Porträt im ...

  • Reise
    Südfrankreich: die schönsten Ziele der Côte d’Azur

    24.04.2022Die französische Mittelmeerküste ist vielseitig und dabei ebenso einsteiger- wie familienfreundlich. Zwölf Tipps für den Törn zwischen Monaco und Marseille

  • Vergleichstest
    Elektro-Luftpumpen für Beiboot und SUP

    14.04.2022Je größer Dingi oder Board, desto anstrengender das Aufpumpen. Elektrische Luftpumpen können helfen. Neun Modelle im Test

Themen: Boots-TestFahrtenkatamaran

  • 3,00 €
    Lagoon Seventy 7
  • 6,50 €
    YACHT-Test-Spezial
  • 19,90 €
    Das Katamaran-Handbuch
Anzeige