Reise
Wo es auf Mallorca am besten schmeckt

Ob Tapas, Fischgerichte oder Paella, die mallorquinische Küche ist vielfältig und lecker. Wir stellen über 30 Bars, Lokale und Restaurants rund um die Insel vor

  • Pascal Schürmann
 • Publiziert am 20.03.2018
Das Restaurant "Ca's Patro March" mit Ausblick auf die Cala Deia/Mallorca Das Restaurant "Ca's Patro March" mit Ausblick auf die Cala Deia/Mallorca Das Restaurant "Ca's Patro March" mit Ausblick auf die Cala Deia/Mallorca

Michael Amme Das Restaurant "Ca's Patro March" mit Ausblick auf die Cala Deia/Mallorca

Ein Chartertörn hat meist auch immer etwas mit gutem Essen zu tun. Beim Törn rund um die Baleareninsel lässt sich beides, Segeln und Genuss, perfekt miteinander verbinden. Die mallorquinische Küche ist für ihre Spezialitäten bekannt, die man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte.

YACHT-Autor Michael Amme stellt 31 teils sehr unterschiedliche Restaurants vor – von der einfachen, aber guten Tapas-Bar bis hin zum Feinschmecker-Tempel.

Jetzt nachzulesen in der neuen YACHT (Heft 7/2018, ab sofort am Kiosk und als Digitalausgabe erhältlich).


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: BalearenCharterGastronomieMallorcaMittelmeerReiseRestaurantsRevierTörn

Anzeige