Dehler 46
Wieder eine Große von Dehler

Das Dehler-Flaggschiff soll an die Erfolge der 38er anschließen. Das Konzept spricht Fahrten- und Regattasegler gleichermaßen an

  • Michael Good
 • Publiziert am 21.10.2014

YACHT / N. Krauss Dehler 46 

Die Konstruktion aus dem Hause Judel/Vrolijk & Co in Bremerhaven legt im aktuellen YACHT-Test ein gutes Zeugnis bezüglich der Segeleigenschaften ab und beweist viel Potenzial auch für die Regattabahn. Das vielseitige und stark wandelbare Angebot bietet sich für viele Facetten des Segelsports an: vom sportlichen Fahrtenschiff mit Badeplattform und Bugstrahlruder bis zum Performance-Boot mit Kohlefasermast und Tiefkiel – alles geht.

Großer Test in der neuen YACHT, Ausgabe Nr. 22/2014, jetzt am Kiosk. 

Die Bildergalerie zum Test:

Dehler 46 YACHT-Test 2014

18 Bilder

Die brandneue Dehler 46, exklusiv im YACHT-Test


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: Dehler 46Judel/Vrolijk & Co

Anzeige